Tag archive

Theater - page 2

Alles andere als Kasperltheater

in KULTUR von

Zum siebten Mal fand das internationale Theaterfestival für junges Publikum spleen*graz in Graz statt. Mit zahlreichen Produktionen aus ganz Europa lockten die Veranstalter aber nicht nur junge Menschen ins Theater.

Weiterlesen

Ein Panda – Viele Emotionen

in KULTUR von

Nur noch am 28. Jänner ist die Produktion “Sohn” des Theater im Bahnhof zu sehen. Seit der Premiere ist das Stück, in dem die Schauspielerin Eva Hofer eine Mutter spielt, deren Sohn sich einer rechtsradikalen Gruppe angeschlossen hat, fast ausnahmslos ausverkauft.

Weiterlesen

“Man fühlt sich wie ein nutzloser Niemand”

in SOZIALES von

Vom Callcenter-Job und einem Burnout auf die Theaterbühne. Beim aktuellen Projekt von InterAct sprechen Betroffene über Themen wie Arbeitslosigkeit und Mindestsicherung.

Weiterlesen

Pontifex: Kirchgang und Theaterbesuch

in KULTUR von
  • PONTIFEX_NavaridasDeutinger_©Kati-Goettfried_2-1.jpg
    Foto: Kati Goettfried
  • PONTIFEX_NavaridasDeutinger_©Bernhard-Mueller_2.jpg
    Foto: Bernhard Mueller
  • PONTIFEX_NavaridasDeutinger_©Bernhard-Mueller_8.jpg
    Foto: Bernhard Mueller
  • PONTIFEX_NavaridasDeutinger_©Kati-Goettfried_4.jpg
    Foto: Kati Goettfried

Die Dunkelheit im Raum wird langsam aufgebrochen. Strich für Strich entstehen auf der Bühnen-Leinwand purpurfarbene Umrisse. Die Gestalt eines katholischen Geistlichen in einem bodenlangen Gewand. Leicht nach vorne gebeugt, als ob das Kreuz, das um ihren Hals hängt, sie nach unten zieht. Die Arme zu beiden Seiten ausgestreckt, das Publikum willkommen heißend. Es gibt unbestreitbare…

Weiterlesen

14 Minuten Drama am Mariahilferplatz

in KULTUR von

Wie inszeniert man ein Drama in einem alten VW-Bus? Interpretationssache! Das DramatikerInnenfestival hat am Mariahilferplatz Station gemacht und JungautorInnen eine ungewöhnliche Bühne geboten.

Weiterlesen

Die Brennpunkte des DramatikerInnenfestivals 2017

in KULTUR von

Wohnzimmerlesungen, Gefängnisbesuche oder Auto-Theater: Die zweite Ausgabe des DramatikerInnenfestivals Graz hat vieles zu bieten. Ein Leitfaden für alle Literatur-Hotspots im Annenviertel.

Weiterlesen

Baba dramagraz, hallo kontextgraz

in KULTUR von

Das Theater dramagraz ist nach dem Tod des Regisseurs Ernst M. Binder in einen Dornröschenschlaf gefallen. Aus diesem wird es in neuer Gestalt erwachen. Der Verein kontextgraz möchte die dramagraz-Räumlichkeiten übernehmen.

Weiterlesen

Der Impro-Montag kennt keine Regeln

in KULTUR von

MONTAG. Die improvisierte Show ist kultureller Fixpunkt des Annenviertels. Seit 20 Jahren begeistert das Theater im Bahnhof mit facettenreichen Geschichten, die teils wie aus dem eigenen Leben sind.

Weiterlesen

Eine Hausverwaltung spielt Theater

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Gries und Lend – die Einwanderungsviertel schlechthin. Wer da eine Liegenschaft verwaltet, muss damit rechnen, dass ein Großteil der Mieter einen Migrationshintergrund hat. Wie reagiert die Hausverwaltung darauf?

Weiterlesen

Es „spleent“ im Annenviertel

in KULTUR von

„spleen*“, das internationale Theaterfestival für junges Publikum, treibt von 4. bis 8. Februar wieder sein Unwesen in Graz. Ungewöhnliche Orte werden zur Bühne und das Publikum wird zum Akteur.

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben