Gruppenfoto der Radio-Helsinki-Familie

Bitte recht freundlich! Familienfoto bei Radio Helsinki

in KULTUR von

Am Samstag, den 21. Jänner, hat das Radio Helsinki 92,6 MHz alle seine SendungsmacherInnen, Gremienmitglieder und ordentlichen Mitglieder zum Familien-Fototermin gebeten.

Von Thomas Reininger

 

Das erste Radio-Helsinki-Familienfoto vor dem Eingang zu den Redaktionsräumlichkeiten

Das erste Radio-Helsinki-Familienfoto vor dem Eingang zu den Redaktionsräumlichkeiten

 

Das Foto, auf dem mehr als hundert ‚Helsinkis‘ zu sehen sind, wird im Rahmen des Projekts „ANNENVIERTEL! Die Kunst des urbanen Handelns“ großformatig gedruckt und in der Kunstausstellung ‚Schauplatz Annenviertel! Arbeit an der Zukunft einer städtischen Gesellschaft‘ des Kunstvereins  < rotor > zu sehen sein.

Für Speis und Trank war beim Fototermin gesorgt

Für das leibliche Wohl der mehr als 100 ‚Helsinkis‘ war gesorgt

 

Im Anschluss an die Aufnahme des Gruppenfotos gab es ein Fest in den Redaktionsräumlichkeiten des freien Radios, bei dem die Gelegenheit bestand, die zu den Stimmen der Mitarbeiter zugehörigen Gesichter kennenzulernen. „Man kennt zwar die Stimmen, wenn man das Radio hört, aber man kennt sich untereinander nicht näher“, meinte Obfrau Claudia Holzer, die sich erfreut zeigte über den regen Andrang beim ersten Radio-Helsinki-Familienfoto.

Bekannte Stimmen, unbekannte Gesichter - die vielen SendungsmacherInnen des Radio Helsinki

Bekannte Stimmen, unbekannte Gesichter – die vielen SendungsmacherInnen des Radio Helsinki
Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

achtzehn − siebzehn =

Das letzte von

Gehe zu Nach oben