Tag archive

Annenviertel

Das „Gscheft“ mit den Bio-Lebensmitteln

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Gottfried Prasenc und Tomaž Moschitz sind keine Unbekannten im Grazer Annenviertel. Die beiden Co-Eigentümer der Scherbe haben am 12. März ihr neuestes Unternehmen eröffnet – das „Gscheft“. Der Bio-Laden möchte vor allem durch das vielfältige Angebot und seine Nachhaltigkeit überzeugen.

Weiterlesen

Graffiti gegen den Klimawandel

in KULTUR/VIERTEL(ER)LEBEN von

Im Herbst 2021 fiel im Annenviertel der Startschuss des Erasmus+ Projekts „Graffiti Art Takes the Street“. Zwanzig junge Künstler:innen aus Graz, Portugal, Serbien und Nordmazedonien drücken in Graffitis ihre Gedanken und Gefühle zum Thema „Klimakrise“ aus.

Weiterlesen

Lust auf Laufen im Annenviertel?

in SPORT von

Die Laufsaison ist schon in vollem Gange und die ersten Bewerbe sind bereits absolviert. Am Sonntag steht der alljährliche  „Wings for Life World Run“ vor der Tür. Für Laufsportfreund:innen gibt es die fünf schönsten Strecken im Annenviertel.

Weiterlesen

10 Jahre „Liebe, Liebe, Liebe”

in KULTUR/LENDWIRBEL von

Am Samstag fand im Rahmen des Lendwirbels zum zehnten Mal der „Schlagergarten Gloria” im Grazer Volksgarten statt. Auch österreichische Schauspielgrößen wie Michael Ostrowski und Martina Poel verliehen dem Musikfest die Gloria und traten auf.

Weiterlesen

Raus aus der Langzeitbeschäftigungslosigkeit

in SOZIALES von

Langzeitbeschäftigungslosigkeit hat in der Pandemie zugenommen. Spezielle Projekte sollen den Menschen helfen, die aus dem Markt gefallen sind. Eines von diesen ist „Your Company“ im Gries, unter der Leitung von Silvia Murlasits.

Weiterlesen

Der Traum von Toleranz und Freiheit

in Allgemein/SOZIALES von
Karim und Essam am Griesplatz - Foto: Nadine Hager

Als in Ägypten im Jahr 2011 die Revolution ausbrach, waren Karim* (26) und Essam* (21) fast noch Kinder. Heute leben sie in Graz, studieren und träumen von einer besseren Zukunft.

Weiterlesen

Eggenberger Allee bald unter Naturschutz

in Allgemein von

Seit mehreren hundert Jahren flankieren 74 Platanen die Eggenberger Allee zwischen Karl-Morre-Straße und Schloss Eggenberg. Damit sie auch in Zukunft nicht vom Beton verdrängt werden, sollen sie nun unter Naturschutz gestellt werden.

Weiterlesen

Schwarzes Radieschen: SoliRADIsch durchs Leben

in SOZIALES von

Kost-nix-Laden, Nachbarschaftscafé und – neu – eine „Bibliothek der Dinge“: All das findet sich im  „Schwarzen Radieschen“ in der Steinfeldgasse, wo seit zehn Jahren eine kleine anarchistische Community Wurzeln schlägt. Aktuell macht sie schwierige Zeiten durch.

Weiterlesen

Cooles Magma für den Mariahilferplatz

in POLITIK & WIRTSCHAFT von

Nach jahrelangem „Fleckerlteppich“ mit schwarzem Asphalt steht am Mariahilferplatz die Sanierung des Pflasterbodens bevor. Wie sich Natursteine nicht nur auf die Augen sondern auch auf das Klima auswirken.

Weiterlesen

Die Farmahs: Eine Erfolgsgeschichte

in Allgemein/POLITIK & WIRTSCHAFT von

„Farmah‘s Indiensupermarkt“ verkauft seit 2005 Lebensmittel und Gewürze aus aller Welt in der Annenstraße. Seit fünf Jahren betreibt die Familie in der Herrengasse auch das Modegeschäft „Farmah‘s Trendy Zone“. Was das Erfolgsrezept des Betreibers ist und wie er es von der „Straße der Leerstände“ in die bekannteste Einkaufsstraße von Graz geschafft hat.

Weiterlesen

1 2 3 55
Gehe zu Nach oben