Tag archive

Verkehr

Verkehrskonzept Lendplatz startet: Nicht alle freuen sich

in POLITIK & WIRTSCHAFT von
Zu sehen ist der Ist-Zustand der Mariahilffergasse, das Wetter ist etwas regnerisch,

Im April soll das neue Verkehrskonzept für den Lendplatz endlich umgesetzt werden. Einige Anrainer*innen kritisieren die „Sparvariante“, anderen geht selbst das Geplante viel zu weit.

Weiterlesen

Kreuzung Josef-Huber-Gasse: „Eine der komplexesten im Stadtgebiet”

in POLITIK & WIRTSCHAFT von

Die Kreuzung in der Josef-Huber-Gasse in Gries gilt als eine der gefährlichsten Kreuzungen der Stadt Graz. Der Verkehrsexperte Kurt Fallast gibt Tipps, wie die Lage zu entschärfen wäre.

Weiterlesen

Schule St. Andrä: Parkplatz als Gefahr

in SOZIALES von
Direktor Loretto steht auf der Stiege vor seiner Schule.

Für die SchülerInnen der Volksschule St. Andrä stellt die unscheinbare Parkplatzausfahrt auf dem Platz der Freiwilligen Schützen eine tägliche Gefahr dar. Direktor Alexander Loretto plädiert schon seit Jahren für eine autofreie Zone.

Weiterlesen

Graz: Veränderung liegt in der Luft

in POLITIK & WIRTSCHAFT von

„City of Dust“ oder auch „Feinstaubhauptstadt“ genannt – Graz hat einen schlechten Ruf, was seine Luftqualität angeht. In den letzten Jahren haben sich die Luftgüte-Werte zwar verbessert, das hat allerdings wenig mit den gesetzten Maßnahmen zu tun.

Weiterlesen

Gries: Mehr als nur Verkehr?

in POLITIK & WIRTSCHAFT von

Als Naherholungsgebiet ist der Griesplatz den wenigsten bekannt. Mehrere Buslinien passieren den Verkehrsknotenpunkt im Minutentakt und lärmende Autos stauen sich an den Ampeln. Doch muss das so sein?

Weiterlesen

Feinstaubhauptstadt Österreichs: Was läuft Verkehrt?

in POLITIK & WIRTSCHAFT von

Vergangene Woche lud die Sektion Mur zur Diskussionsrunde mit der Frage „Was läuft in Graz Verkehrt?!“ in den Lendpavillon in der Volksgartenstraße ein. PolitikerInnen und ExpertInnen sprachen dabei, interviewt von Journalist und Autor Norbert Mappes-Niediek, über die mobile Zukunft der Stadt Graz, Elektro-Autos und sogar Gondeln in Venedig. Hier die wichtigsten Aussagen.

Weiterlesen

Von fliegenden Autos und Einhörnern

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Am Reininghausgelände soll irgendwann einmal ein “smarter” Stadtteil für bis zu 10.000 Bewohner entstehen. Die Kinder des Kindergartens in der Reininghausstraße haben zum Thema „Stadt der Zukunft“ ganz eigene Ideen.

Weiterlesen

Nie wieder Parkplatzsuche

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Im Kampf gegen Parkplatznot und Innenstadtstau stellen Lastenräder eine schlaue Alternative dar. Ausprobieren kann man das diesen Samstag bei der „Lemur-Tour“.

Weiterlesen

Gries: Fremd am eigenen Platz

in Allgemein von

Unmittelbar vor der Gemeinderatswahl lud die BürgerInneninitiative Unser Griesplatz zu einer Podiumsdiskussion – über das Verkehrschaos am Platz, das fehlende Grün, die mangelnde Unterstützung seitens der Politik und die „verschissenen Möglichkeiten“. Nur ÖVP und FPÖ sandten keinen Vertreter.

Weiterlesen

RACE: Mit 95 Oktan durch das Viertel

in Allgemein von

Rote Ampeln, lange Kolonnen und wenige Parkplätze sind wie Bremsen für AutofahrerInnen. Kann man im Annenviertel mit dem Highspeed-Verkehrsmittel punkten?

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben