Tag archive

Karlau

Andrä gloBall: In einer Nacht um die Welt

in VIERTEL(ER)LEBEN von
Pärchen tanzen auf dem Tanzboden unter bunten Fahnen

Bereits zum 26. Mal fand am 2. Februar der Faschingsball der Pfarre St. Andrä statt. Wir waren dabei und haben uns von der bunten Welt des „gloBall“ verzaubern lassen.

Weiterlesen

Die Brennpunkte des DramatikerInnenfestivals 2017

in KULTUR von

Wohnzimmerlesungen, Gefängnisbesuche oder Auto-Theater: Die zweite Ausgabe des DramatikerInnenfestivals Graz hat vieles zu bieten. Ein Leitfaden für alle Literatur-Hotspots im Annenviertel.

Weiterlesen

Karlau: Wo die „geistig Abnormen“ sitzen

in Allgemein von

Lebenslange Haft und Einweisung in eine Anstalt für „geistig abnorme Rechtsbrecher“, so lautete das – nicht rechtskräftige – Urteil im Prozess gegen Alen R., den Amokfahrer von Graz. Auch in der Justizanstalt Karlau werden Straftäter wie er inhaftiert. Ein Besuch.

Weiterlesen

Auf den Punkt gebracht

in KULTUR von

Die Künstler Viktor Kröll und Rossella Libardoni haben auf 300 Metern Gefängnismauer der Karlau das größte Wandgemälde Österreichs verwirklicht. Schon von Weitem leuchtet die schwarze Bitumenfarbe auf der Gefängnismauer. Auf den ersten Blick ist kein Muster erkennbar, kein Bild hinter den unzähligen Punkten, die halb bewusst, halb unbewusst auf die Mauer gemalt wurden. „Es ist…

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben