Tag archive

Annenhofkino

European Outdoor Film: Allein gegen den Himalaya

in KULTUR von

Die European Outdoor Film Tour findet heuer an gleich drei Abenden im Annenhof-Kino statt. Sie zeigt AbenteurerInnen, die ohne Sicherung in Felswänden hängen, allein den Himalaya überqueren oder Golf im mongolischen Hochland spielen.

Weiterlesen

Film ab für „Kinokabaret“ am Griesplatz

in KULTUR von

Mit KinoCuntra startet der Kulturverein am Griesplatz den ambitionierten Versuch, die Grazer Filmkultur zu beleben. Ein historischer Ort: Hier entstand einst das legendäre Filmmagazin blimp.

Weiterlesen

Flippern – „A körperliche G’schicht“

in Allgemein von

Am Samstag fand im unteren Bereich des UCI Annenhofkinos ein Flipperturnier statt. Organisiert vom Verein Flippnic spielten über sechzig Teilnehmer um Pokale und Sachpreise. „Das heute ist das größte Turnier in Österreich“ – Organisator Mario Kaufmann ist sichtlich stolz auf die Veranstaltung. Über 50 Flippergeräte reihen sich nebeneinander, es blinkt, piept und orgelt munter dahin.…

Weiterlesen

Mit Gott im Kino

in KULTUR von

Sonntagvormittag, 9 Uhr 30. Der Kinosaal ist voller als in so mancher Nachmittagsvorstellung. Die vielen Besucher sind allerdings nicht ins Annenhofkino gekommen, um einen Film anzusehen, sondern um den Gottesdienst der Evangelikal-freikirchlichen Gemeinde (EFG) zu feiern. Immer mehr Leute nehmen auf den rotgepolsterten Kinosesseln Platz. Auf der Leinwand ist ein riesiges Bild von Steve Jobs…

Weiterlesen

Stars auf Leinwand

in KULTUR von

George Clooney ist zu sehen, Christoph Waltz auch und sogar Unterhosen von Marilyn Monroe kann man begutachten. Das Staraufgebot im Annenhofkino ist derzeit enorm. Auch wenn es sich nur um Porträts von Filmstars handelt, die letzte Woche enthüllt wurden. Mit „Red Carpet“ wurde ein Abend inszeniert, der Schein und Wirklichkeit rund um den Starkult beleuchten…

Weiterlesen

Ein stures Volk

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Christian Dobnik, um die fünfzig, ist der Chef des Café Foyer. Sein Äußeres lässt unwillkürlich den Eindruck entstehen, er sei furchtbar müde und leide an Schlaflosigkeit. Tatsächlich hat er eine gewisse Art in seinem Café von Tisch zu Tisch zu wandeln, dennoch steckt dahinter eine agile Zielstrebigkeit und eine bodenständige Freundlichkeit. Er ist Chef, aber…

Weiterlesen

Kein Flaneur ohne Boulevards

in Allgemein von

Der Grazer Stadtflaneur Günter Eichberger erklärt, wie er die Annenstraße mit einen Zauberstab verändern würde, was einen richtigen „Flaneur“ ausmacht und warum bald Außerirdische das Annenviertel beleben werden.

Weiterlesen

Annenstraße – ist die Spur noch heiß?

in Allgemein von

Früher, davon sprechen vor allem die älteren Bewohner des Viertels gerne, sei die Annenstraße eine florierende Einkaufsstraße mit zahlreichen renommierten Geschäften gewesen. Hier einzukaufen galt als Erlebnis. Von Jennifer Polanz und Max Sommer   Die Annenstraße – früher eine florierende Einkaufsstraße   Doch über die letzten Jahrzehnte hat das Entstehen großer Einkaufszentren außerhalb der Innenstadt,…

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben