Tag archive

Dokumentarfilm

Diagonale 2019: Goldene Hoden und der Boden unter den Füßen

in KULTUR von

Am 19. März 2019 feierte die 22. Diagonale in der Grazer Helmut List Halle ihre Eröffnung. Österreichs Schauspiel- und Politikgrößen waren anwesend und feierten den Eröffnungsfilm Der Boden unter den Füßen.

Weiterlesen

Untitled: In der Hauptrolle der Zufall

in KULTUR von

Mit „Untitled“ eröffnete die Diagonale’17 mit einem besonderen Film. Im Gedenken an den während der Dreharbeiten verstorbenen Regisseur Michael Glawogger entstand posthum ein Film, den das Leben spielt und der den Zufall feiert.

Weiterlesen

Man of the Game

in KULTUR von

Wäre die Diagonale ein Fußballmatch, dieser Herr wäre wohl der „Mann des Spiels“ gewesen: Dem Dokumentarfilmer Nikolaus Geyrhalter war eine Personale gewidmet, am Ende räumte er den Großen Dokumentarfilmpreis ab.

Weiterlesen

Diagonale-Filmtipp: „Die große Reise“ – wenn Nonnen ausziehen müssen

in KULTUR von
"Die große Reise" bei der Diagonale

Die Nonnen des Annunziata-Konvents müssen ihr Kloster im Wienerwald aufgeben – die Erhaltung ist zu teuer. Vorhang auf für einen berührenden Dokumentarfilm mit ernsthafter Frage: Wie funktioniert Loslassen? Die Annenpost war bei der Premiere mit anschließender Diskussion im Annenhof-Kino dabei. Über 110 Jahre  lebten die Missionsfranziskanerinnen Mariens in ihrem Annunziatakloster in Eichgraben („der schönste Platz…

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben