Tag archive

Reininghaus

Gleich zwei Tramverlängerungen auf Schiene

in Allgemein/POLITIK & WIRTSCHAFT von

Erstmals in der Geschichte der Grazer Straßenbahn wurden heute frühmorgens zwei Neubaustrecken zugleich in Betrieb genommen. Die Linie 4 fährt nun bis Reininghaus, „Smart City“ heißt fortan die Endstation des 6ers. Grund genug für die Annenpost, bei den allerersten Fahrten vor Ort zu sein.

Weiterlesen

Karls Café: Wo sich Nachbar*innen in Reininghaus treffen

in SOZIALES/VIERTEL(ER)LEBEN von
Karl steht im Nachbarschaftsfoyer

Auf den Reininghausgründen hat Karl ein Nachbarschaftscafé gegründet, das dazu beitragen soll, die Anonymität des entstehenden Stadtteils aufzubrechen und einen Ort der Begegnung zu schaffen. 

Weiterlesen

Kunst am Bau und ein Bussi aus Wien

in KULTUR von

14 Kunststudierende aus Wien – die Gruppe Bussi – haben vergangene Woche den Bauplatz Reininghausgründe zum Schauplatz ihrer Performances gemacht.

Weiterlesen

Grazer Straßenbahnnetz wächst – Über Griesplatz nach Reininghaus

in POLITIK & WIRTSCHAFT von

Geschlossen und in seltener Harmonie stellten Bürgermeister Siegfried Nagl (ÖVP) und Verkehrsstadträtin Elke Kahr (KPÖ) am Freitag Vormittag eine Studie als Grundlage für den Straßenbahnnetzausbau vor.

Weiterlesen

Graz-Reininghaus: Schluss mit Stillstand

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Gleise für die neue Straßenbahn, Parks und Hochhäuser – im zukünftigen Stadtteil Graz-Reininghaus kann man derzeit die Entstehung einer Stadt hautnah miterleben. Inmitten der Bauarbeiten erprobt das open.lab schon einmal, wie es sich im neuen Stadtteil dereinst leben lassen wird.

Weiterlesen

Graz am Weg nach oben: Klettern beliebt wie nie zuvor

in SPORT von

Am Areal der Reininghausgründe entsteht eine neue Kletterhalle – eine Investition in einen aufstrebenden Sport. Klettern kann man im Annenviertel aber auch jetzt schon.

Weiterlesen

Wohnbau statt Club: Die Papierfabrik macht dicht

in KULTUR von

Es ist nicht das erste Mal, dass der im Jahr 2011 eröffnete Kulturverein Papierfabrik in der Ungergasse das unmittelbar bevorstehende “Aus” ankündigt. Diesmal ist es aber fix – zumindest an der Adresse Ungergasse 24: Mit Ende des Jahres muss der Kulturverein ausgezogen sein. An seiner Stelle soll ein neuer Wohnbau entstehen. “Wir brauchen einen neuen Raum,…

Weiterlesen

Das Annenviertel muss grüner werden

in POLITIK & WIRTSCHAFT von
Grünes Graz

Was Grünraum angeht sind die Bezirke Lend und Gries traditionell benachteiligt. Das soll sich ändern.

Weiterlesen

Die Reininghaus-Pioniere ziehen weiter

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Demnächst ist Baustart für das Quartier 5 auf den Reininghausgründen. Andreas Goritschnig, Besitzer des open.lab, und Samy D, der hier eine Skatehalle geschaffen hat, müssen weichen. Das lässt sie kalt.

Weiterlesen

„Die Utopie ist tot, hoch lebe die Utopie!”

in KULTUR von

Studio Asynchrome und Markus Jeschaunig verbinden in ihren für das Reininghaus-Areal entwickelten Arbeiten gewachsenes Wissen mit konkreten Utopien. Bei einem “Wunsch-Walk” staunten Besucher über ergreifende Panoramen, versteckte Eiskeller und einen “Komposthaufen an Ideen”.

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben