Tag archive

Politik

Neue Perspektiven für die Grazer Bezirksdemokratie

in POLITIK & WIRTSCHAFT von

Bei einem Konvent soll noch im Frühjahr die Grazer Bezirksdemokratie gestärkt werden. Wir haben Vertreter:innen aller Gemeinderatsparteien zu ihren Vorstellungen befragt – ein Überblick.

Weiterlesen

Pro-Palästina Demos: Stimmen des Protests

in POLITIK & WIRTSCHAFT von

Seit dem Terrorangriff der Hamas vor mehr als zwei Monaten finden in Graz regelmäßig pro-palästinensische Demonstrationen statt. Welche Menschen gehen auf die Straße und was treibt sie an?

Weiterlesen

Das Theater, in dem man frieren und radeln muss

in KULTUR von
Bild von Alexander Mitterer und Fritz Sammer

Der Theatermacher Alexander Mitterer und der Filmschaffende Fritz Sammer nehmen die Forderungen der Politik, Energie zu sparen, ganz wörtlich. In ihrem neuen Stück „Wetterbericht – Tanz die Thunberg“ müssen Darsteller:innen und Gäste gemeinsam frieren und Strom erzeugen. 

Weiterlesen

Neues Zentrum Lend: Rathaus stärkt Stadtteilarbeit

in POLITIK & WIRTSCHAFT/SOZIALES von
Das Team des Stadtteilzentrums Lend vor dem Lastenrad

Im Frühjahr 2023 soll das geplante Stadtteilzentrum Lend in der Mariengasse seine Türen öffnen. Damit will KPÖ-Bürgermeisterin Kahr nach Jahren der Sparpolitik durch die FPÖ die Stadtteilarbeit in Graz wieder ausbauen. 

Weiterlesen

Große ÖVP-Show im Lend

in POLITIK & WIRTSCHAFT von

Es passiert nicht alle Tage, dass Kanzler und Ex-Kanzler im Annenviertel vorbeischauen. Vom Parteitag in der Helmut List Halle erhofft sich die ÖVP nach dem Umfragetief wieder ein wenig Rückenwind. Ein Einblick hinter die Kulissen des Events.

Weiterlesen

InterACT: Theater, in dem es ums Ganze geht

in KULTUR/SOZIALES von

Die Theatergruppe und Kulturinitiative InterACT hat zwei Wochen lang brisante gesellschaftspolitische Probleme mit dem Publikum verhandelt. Trotz Lockdown.

Weiterlesen

Arbeitskreis Stadtteilarbeit – Für ein gutes Miteinander

in VIERTEL(ER)LEBEN von
Das Team hinter dem Arbeitskreis Stadtteilarbeit.

Unter dem Motto „Gemeinsam aus der Krise, Potenzial Stadtteilarbeit: Antrieb für Gemeinschaft, Beteiligung und soziales Miteinander in Graz” lud der Arbeitskreis Stadtteilarbeit am 2. Juli 2021 zum Gespräch über Stadtteilarbeit, deren Wichtigkeit und das Vergessenwerden von der Politik.

Weiterlesen

Revitalisierung: Die Pläne der Politik für Annenpassage und Annenstraße

in POLITIK & WIRTSCHAFT von
Die Annenpassage ist leider bis auf Weiteres geschlossen.

Seit Mitte Jänner ist die Annenpassage geschlossen, nur wenige Lokale im Erdgeschoss haben noch geöffnet. Welche Visionen gibt es in der Politik, um das Einkaufszentrum mit anschließender Annenstraße wiederzubeleben?

Weiterlesen

Grazer Bezirkspolitik: Bezirksratssitzungen ohne Öffentlichkeit

in POLITIK & WIRTSCHAFT von
Man sieht das Grazer Rathaus aus der Froschperspektive

Während in Wien Bezirksratssitzungen per Livestream übertragen werden, setzt man in Graz auf Videokonferenzen und Umlaufbeschlüsse ohne Öffentlichkeit. Nur der Gemeinderat hat Live-Charakter. Ist die Bezirkspolitik nicht wichtig genug, um sie den Bürger*innen zugänglich zu machen?

Weiterlesen

Langes Warten auf Schrebergartenplätze

in POLITIK & WIRTSCHAFT von

Die Nachfrage nach Grazer Schrebergärten ist um ein Vielfaches größer als das Angebot. Das ist  auch im Eggenberger Heimgartenverein Hanuschplatz zu beobachten. Warum stellt die Stadt Graz nicht mehr Flächen zur Verfügung? Von: Christoph Eisbacher, Marie Essert, Fanny Gasser, Friedrich Hainz

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben