Tag archive

Marienstüberl

„Wir sind der letzte Rettungsanker“

in KULTUR von

Bei Minus vier Grad Celsius will niemand unter einer Brücke schlafen. Doch viele Menschen sind mit dieser Realität konfrontiert. Deshalb öffnete die Caritas im November 2013 die erste Winternotschlafstelle in der Keplerstraße 82. Aufgrund des großen Andrangs muss das Angebot weiter ausgebaut werden.

Weiterlesen

Besonders ehrlich und ehrlich besonders

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Unsere Balltour startet mit dem 17. Marienstüberlball um 17:30 Uhr. Eine eher ungewohnte Zeit, um eine Ballnacht zu beginnen? Stimmt!

Weiterlesen

Im Annendreivierteltakt

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Die Ballsaison im Annenviertel fiel in diesem Jahr auf einen Tag. Während sich samstags am linken Murufer die Grazer High Society auf der Opernredoute präsentierte, feierten am rechten Murufer Obdachlose, Ändräviertler und Kommunisten.

Weiterlesen

20 Jahre Marienstüberl: Liebe sei Tat

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Das Marienstüberl feiert im Dezember seinen 20. Geburtstag. Mit Herz und Hirn leitet Schwester Elisabeth Gruber vom Orden der Barmherzigen Schwestern die gemeinnützige Institution, die Treffpunkt und Anlaufstelle für Menschen ist, die am Rande der Gesellschaft leben.

Weiterlesen

„La-Mur-Hatscher“ statt Polonaise

in KULTUR von

Am Samstag ist es wieder soweit. Während sich am linken Murufer das „bessere“ Graz für die Opernredoute schick macht, wird die Ballsaison am 28. Jänner im Annenviertel traditionell auf besondere Weise eingeleitet. Von Moritz Dietrich   Die Redoute in der Grazer Oper gilt gemeinhin als Höhepunkt der Ballsaison. Deutlich zwangloser geht es am selben Abend…

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben