Tag archive

Lendwirbel - page 3

Lendhaus vor dem Aus

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Nach nur einem Jahr steht die “Lendhausfamilie” ohne Zuhause da. Mit Jahresende müssen fünf Initiativen, darunter der Verein Lendwirbel, das Haus in der Grüne Gasse verlassen, um einem Hotelprojekt Platz zu machen.

Weiterlesen

Radiobeitrag: „Was bleibt im Lendeffekt?“

in LENDWIRBEL von

Viel war heuer wieder los am Lendwirbel. Nun ist er zwar offiziell vorbei, die Themen, Geschichten und Diskussionen sind es aber nicht. Sie lassen sich laut den Veranstaltern ohnehin nicht auf eine Woche komprimieren. Der Lendwirbel ist mehr als eine Frühjahrsparty. Wir haben uns letzte Woche umgehört.

Weiterlesen

Jackie Förster und Mischa Mendlik im Lendwirbelgespräch

in LENDWIRBEL von

Während außen die Fassade des Lendhauses von KünstlerInnen neu gestaltet wurde, haben wir drinnen mit zwei Mitgliedern des Lendwirbelteams, Jackie Förster und Mischa Mendlik, gesprochen. Sie haben uns unter anderem erklärt, wie das diesjährige Motto entstanden ist, welche Auswirkungen Gentrifizierung ihrer Meinung nach auf das Viertel hat und wie der Lendwirbel finanziell dasteht. Außerdem gaben…

Weiterlesen

Lügen, um die Wahrheit zu sagen

in LENDWIRBEL von

Das ist eine von vielen Taktiken hinter den Guerilla-Aktionen von Mike Bonanno. Der Yes Man gibt sich auf Kongressen als Konzernchef aus und bringt dabei mit jeder Menge Ironie Firmenskandale an die Öffentlichkeit. Bonanno war auf Besuch im Kunsthaus.

Weiterlesen

Nachgefragt: Was bleibt im Lendeffekt?

in LENDWIRBEL von

„Was bleibt im Lendeffekt?“, lautet das Motto des heurigen Lendwirbels. Auch wir haben diese Frage gestellt: Was hat sich im Viertel in den letzten Jahrzehnten verändert? BewohnerInnen des Annenviertels geben Auskunft.

Weiterlesen

Fotoausstellung: Kein Einheits(gries)brei

in LENDWIRBEL von

„Griesgesichter“ heißt eine Fotoausstellung von Ermin Celikovic und Tatjana Petrovic. Sie haben Menschen rund um den Griesplatz portraitiert. Petrovic: „Wir wollen die Anrainer sichtbar machen.“ Zu sehen ist die Ausstellung noch bis Sonntag. Danach sind die Bilder der „Griesers“ auch online zu bewundern.

Weiterlesen

Ein Film, der auch vom Annenviertel handeln könnte

in LENDWIRBEL von
Kerstin Schaefer und Marco Antonio Reyes Loredo standen dem Publikum nach der Präsentation für Fragen zur Verfügung.

Im Rahmen des Lendwirbels präsentierten Kerstin Schaefer und Marco Antonio Reyes Loredo ihre Filmdokumentation „Die wilde 13“. Sie handelt von einer Buslinie im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg. Ein Stadtteil, der dem Annenviertel mit seiner Verkehrssituation und seiner Bevölkerungsstruktur sehr ähnlich ist.

Weiterlesen

So laut wirbelt der Lend

in LENDWIRBEL von

Der Lendwirbel nähert sich dem zweiten Wochenende und schon am Donnerstag finden am Abend zahlreiche Konzerte statt. Vom Lendplatz bis zur Griesgasse wird vielerorts musiziert und gesungen. MusikliebhaberInnen haben die Qual der Wahl – da ist wohl für jede/n etwas dabei.

Weiterlesen

Ein Markt, der alles möglich macht

in LENDWIRBEL von

Eine essbare Stadt, in der nicht mit Geld bezahlt werden muss und in der Lebensmittel nicht unnötig entsorgt werden. Was nach Utopie klingt, wird von einigen Grazer Initiativen längst in die Tat umgesetzt. Am „Markt der Möglichkeiten“ im Volksgarten wurden Infostände aufbereitet, um unterschiedlichste nachhaltige Ideen und lokale Alternativen aufzuzeigen. 

Weiterlesen

Wenn die Straße zum Spielfeld wird

in LENDWIRBEL von

Über 50 TeilnehmerInnen wirbelten fahrradfahrend Bälle ins Tor – am Wochenende fand das erste internationale Bikepolo-Turnier im Grazer Volksgarten statt.

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben