Tag archive

DANAIDA

„Mein Lend“ spricht viele Sprachen

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Die Fraueneinrichtung DANAIDA am Marienplatz bietet Deutsch-, Bildungs- und Alphabetisierungskurse für Frauen. Besonderes Augenmerk legt die Institution auf den Erhalt der Multilingualität und das tatsächliche Ausüben der Sprache – sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern. „Am Anfang hat man nur Deutschkurse angeboten und festgestellt, dass es unterschiedliche Lerntempi gab: Die Frauen haben unterschiedlich schnell…

Weiterlesen

DANAIDA – Migrantinnen emanzipieren sich

in Allgemein von

Deutschkurse und Basisbildung, aber auch Radfahrkurse und gemeinsames Kochen: DANAIDA ist eine Anlaufstelle für Migrantinnen in Graz, wo sie nach dem Prinzip „von Frauen für Frauen“ im geschützten Rahmen Deutsch lernen und sich austauschen können. Und das trotz Verschärfungen im Asylgesetz und Kürzungen von Förderungen im Sozialbereich. von Sonja Radkohl   Wie so manche Errungenschaft…

Weiterlesen

Lendwirbel Tag 1 – Dem Wirbel auf der Spur

in KULTUR von

Vom 4. bis 13. Mai beherrscht der Lendwirbel das Annenviertel. Täglich finden zahlreiche Aktionen und Aufführungen statt, die zur Interaktivität aufrufen. Die Annenpost war am Eröffnungstag dabei und (be)suchte die Veranstaltungen. Eine Suchaktion. Text und Fotos von Ina Vodivnik   Es ist halb elf Uhr Vormittag am Freitag, dem 4.Mai. Trotz verregneten Wetters mache ich…

Weiterlesen

Der lange Atem

in Allgemein von

25 % mehr an Leistungen für den Bereich Soziales fordert die Gruppierung „Plattform 25“. Zu diesem Zweck demonstrierten die Mitglieder der Organisation am 23.03.2012 einmal wieder in der Grazer Innenstadt – nicht zuletzt, um der Regierung ihr Durchhaltevermögen zu beweisen. von Sonja Radkohl   Eine Kakofonie aus über 2.000 Stimmen und noch viel mehr Schritten…

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben