Tag archive

Musik

Love A.M. – Kitsch, Chaos und Hühner

in KULTUR von

2016 entstand in einem Proberaum in Gries die Indie-Band „Love A.M.“. Die fünf Grazer präsentierten am 2. April ihr Debütalbum „In Disarray“ im Orpheum. Gitarrist Julian Melichar und Schlagzeuger David Plank erzählen, was Musik für sie bedeutet und welche Rolle Hühner in ihrem Album spielen.

Weiterlesen

Der Spirit von Jerusalem kommt nach Graz

in KULTUR von

Im Minoritensaal am Mariahilferplatz sollen am 18. und 19. Dezember die Klänge Jerusalems ertönen: Das Sounding Jerusalem Festival findet heuer zum elften Mal statt und soll Platz für kulturellen Austausch und ein friedvolles Miteinander schaffen. 

Weiterlesen

Kobrakasino: Alles wird gut

in KULTUR von

Die feine Grazer Band Kobrakasino hat trotz aktueller Konzertabsagen große Pläne. Ein Gespräch mit Benno und Sebastian Hiti über das Musiker-Dasein in pandemischen Zeiten.

Weiterlesen

Musik, Tanz und Co: Festivals im Sommer

in VIERTEL(ER)LEBEN von
Die französische OOZ Band sieht man auch bei einem Festival im Sommer.

Die Grazer Festivals haben einiges für den Sommer im Annenviertel vorbereitet. Bevor die Annenpost in die Sommerpause geht, möchten wir euch die unterschiedlichen Festivals vorstellen.

Weiterlesen

Fred Owusu: „Musik ist für mich eine Form von Therapie“

in KULTUR von
Fred Owusu lehnt an einer Wand.

Finalist bei Starmania 21, Mitorganisator der Grazer „Black Lives Matter”-Demonstrationen und Model – das alles ist Fred Owusu. Mit der Annenpost spricht er über Rassismus, Musik und seine Heimatstadt Graz.

Weiterlesen

Triesterstraße 66 – Ein Interview mit Marino Formenti

in KULTUR von
Marino Formenti

Marino Formenti, ein in Italien geborener Pianist, hat vom 5. Juni bis zum 3. Juli 2021 in einer Gemeindewohnung in der Triesterstraße gelebt und mit Menschen verschiedenster Herkunft musiziert.

Weiterlesen

“Wir”: Mit einem Song gegen den Egoismus

in KULTUR von
3 Gesichter schauen in verschiedene Richtungen.

Clemens Krejci alias IL PADRE kämpft mit seiner Band, den Tripolaren, für mehr Solidarität, Nächstenliebe und Frieden. Der neue Song “Wir” soll auch das Gemeinschaftsgefühl stärken.

Weiterlesen

Uni ohne Party: Wie geht´s Student*innen im Lockdown?

in SOZIALES von

Das Annenviertel gilt als einer der Party-Hotspots in der Studentenstadt Graz. Doch was machen die Grazer Student*innen wenn es Abstand halten und zu Hause bleiben heißt?

Weiterlesen

tube’s 2.0: Frische Töne am Grieskai

in KULTUR von
Jazzquintett im tube's

Die Grazer Jazz-Professoren Sigi Feigl und Luis Bonilla haben nach zwei Jahren Pause das Livemusik Café tube’s wiedereröffnet. Um Musikstudierende zu fördern und generell die Grazer Szene zu stärken.

Weiterlesen

Hier läuft alles rund: Schallplattenbörse im Annenviertel

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Der Retro-Hype hat auch die Tonträger erfasst. Während die Verkaufszahlen von CDs stagnieren, wächst der Vinyl-Markt wieder. Vielerorts werden für Musik-Enthusiasten Schallplattenbörsen veranstaltet, so auch im Annenviertel.

Weiterlesen

1 2 3 6
Gehe zu Nach oben