Tag archive

Lendplatz

Trash Panda: Drinks mit gutem Gewissen

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Anfang Mai eröffnete am Lendplatz eine neue Cocktailbar – der Trash Panda. Mit Nachhaltigkeit, Regionalität und einem Less-Waste-Konzept hebt sich die Bar von ihren Mitbewerbern ab.

Weiterlesen

Imbiss Hauser: Abschied ohne Trennung

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Seit 110 Jahren ist der Imbissstand Hauser im Familienbesitz, seit 1980 leiten ihn Walter und Theresia Hauser. Am 30. Juni öffnen sie die Türen des Lokals zum letzten Mal als Besitzer:innen, denn ab 1. Juli werden die Rollen getauscht – die Hausers werden zu Gästen, während einer ihrer Kunden den traditionellen Stand am Lendplatz übernimmt.

Weiterlesen

Hinter den Kulissen: Wie ein Labor die Pandemie erlebt

in Allgemein/SOZIALES von

Mit der Omikron-Welle im vergangenen Jänner erreichten die Corona-Infektionszahlen in Österreich eine bisher nie dagewesene Höhe. Für die Angestellten zum Beispiel in medizinischen Laboren nahm die Belastung noch einmal zu. Ein Besuch im Labor Dr. Berghold in der Nähe des Lendplatz zeichnet ein ähnliches Bild.

Weiterlesen

Mit Kunst ein Spotlight setzen

in KULTUR von
"Tick-Tock" am Lendplatz

Die Künstlerin k.ada möchte mit ihrer Kunst die Gesellschaft wachrütteln. Am Lendplatz weist sie mit der Installation „Tick-Tock“ auf eines der größten Paradoxa unserer Zeit hin.

Weiterlesen

Aktiv gegen Frauengewalt

in Allgemein/SOZIALES von
Silhouetten, die die verstorbenen Frauen repräsentieren

31 Femizide im Vorjahr und bereits ein weiterer Frauenmord im neuen Jahr – Gewalt gegen Frauen ist ein Thema, das nicht mehr ignoriert werden darf. Ein Projekt der HLW Schrödinger und des Frauenservice Graz stellt dieses Thema in den Mittelpunkt. Sie wollen informieren und die Bevölkerung auf die Wichtigkeit aufmerksam machen.

Weiterlesen

Lend: Der zweigeteilte Bezirk

in POLITIK & WIRTSCHAFT von

Christian Carli (KPÖ) lebt seit 1996 in Lend. Seit Dezember 2021 steht er dem Bezirk vor. Warum Lend vom Jahr 2003 besonders profitierte, wieso er in Zukunft einiges an Vermittlungsgeschick benötigen wird und wie er es mit Tito hält, erklärt er auf einem Spaziergang mit der Annenpost.

Weiterlesen

Grünes Licht im Rotlichtviertel?

in SOZIALES von

Geschlossene Bordelle, hohe Laufhaus-Mieten und mangelnde öffentliche Unterstützung treiben viele Sexarbeiter*innen in die Illegalität. Ein Rotlicht-Spaziergang. 

Weiterlesen

Gefühlswelt Bolzplatz: „Hier ist jeder gleich“

in SOZIALES/SPORT von
Fußballspieler am Bolzplatz

Ein Stückchen Heimat, eine eigene kleine Welt – diese Gedanken teilen Hasan, Noah, Curtis und Michi, wenn sie von „ihren“ Bolzplätzen erzählen. In ihrer Freizeit zieht es sie auf die Hartplätze der Stadt, Kleine Sportoasen im Grazer Betondschungel.

Weiterlesen

In Hinterhöfen wird Altes Neues

in VIERTEL(ER)LEBEN von
Hinterhofflohmarkt im Graffitihaus

Am 12. Juni 2021 fand in den verschiedensten Ecken von Graz ein Flohmarkt statt. Ob Garten, Hinterhof oder aus dem Fenster hinaus: Jeder Ort wurde genutzt, um Altes für jemand anderen Neues werden zu lassen.

Weiterlesen

Tanzkaraoke: Das Just Dance des Lendwirbels

in LENDWIRBEL von
Die Diskokugel der Tanzkaraoke hängt vor den tanzenden Menschen.

Wenn sich eine Menschenmenge mehr asynchron als synchron bewegt und trotzdem aussieht wie eine bunte Einheit, ist das Tanzkaraoke beim Lendwirbel angekommen. Doch was ist Tanzkaraoke und wie sieht es im Jahr 2021 aus?

Weiterlesen

1 2 3 7
Gehe zu Nach oben