Lesezeit: 1 Minute, 13 Sekunden

„Bist du freundlich, ist es das Gegenüber auch“

in Allgemein/VIERTEL(ER)LEBEN von

Gülistan Sogan (23), die Inhaberin des „Onur-Market“, hat unter den Baustellen im Annenviertel zu leiden. Vor etwas mehr als einem Jahr mietete sie gemeinsam mit ihrem Mann die Räumlichkeiten an der Ecke zur Elisabethinergasse an, um darin ein kleines Geschäft einzurichten.

Onur Market

Der Markt, der nach ihrem Sohn Onur benannt ist, bietet kulinarische Leckerbissen aus der Türkei, Russland und Asien an. Das umfangreiche Sortiment füllt den Laden bis auf den letzten Meter aus. Neben Gemüse, Trockenfrüchten und verschiedenen Fladenbroten finden sich auch Produkte für den täglichen Haushaltsbedarf im Markt. Den Großteil ihrer Waren importieren die Sogans aus Deutschland, der Rest wird aus Wien angeliefert.

Abgesehen von der täglichen Laufkundschaft freuen sich die Eigentümer besonders über Stammkunden, die eigens aus Straßgang, St. Peter oder  Andritz zum Einkaufen im „Onur Market“ vorbeikommen. Ein Grund dafür wird wohl die offene und herzliche Art des Ehepaares sein. „Wenn du freundlich bist, ist das Gegenüber auch freundlich“, sagt Gülistan Sogan.

Einzig die Baustelle direkt vorm Eingang belastet den kleinen Laden sehr. Bagger, Dampfwalzen und Bauarbeiten behindern den Zugang zum Markt erheblich, was in den letzten Monaten auch einen Rückgang der Einnahmen zur Folge hatte, berichtet Gülistan Sogan. Den Umbaumaßnahmen steht die Familie Sogan kritisch gegenüber: „Viele denken, dass es besser wird. Wir nicht mehr“, meint Gülistan Sogan.

Auch die Wirtschaftskrise hat Spuren hinterlassen. Das bemerkt die Eigentümerin vor allem daran, dass die Kunden weniger einkaufen.

Onur Market

Trotzdem wollen die Sogans ihr Geschäft fortführen – wenn auch nicht zwingend an diesem Standort: „Wir sind da flexibel.“ Sollten sie anderswo geeignetere Räumlichkeiten finden, wäre die Familie auch bereit, mit ihrem Laden umzusiedeln.

Onur Market, Annenstraße 21
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 8:00 bis 21:00 Uhr

von Angela Mader, Sarah Matiasek, Raphaela Oßberger und Tina Peinhart

Tags:
Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Das letzte von

Gehe zu Nach oben