Lesezeit: 0 Minuten, 24 Sekunden Weniger als eine Minute

Anna und die anderen

Das Annenviertel ist, zumindest dem Namen nach, ein weibliches (als Patronin fungierte seinerzeit Kaiserin Maria Anna von Savoyen). Und wenn man offenen Auges durch seine – pardon, ihre – Straßen zieht, trifft man auch noch auf so manch andere Dame…

 

Renate residiert in der Josefigasse...

 

...die heilige Lucia am Lendplatz...

 

...und Tiffany ist eher nachtaktiv veranlagt.

 

Bio-Bea ist am Mariahilferplatz zu Hause...

 

...und Beate die Institution der ganzen Griesgasse.

 

Ihre Nachbarin heißt Carmen...

 

...und Rosa bewirtet in der Ungergasse.

 

Mademoiselle Angelique wohnt am Volksgarten...

 

...und schließlich: Sabine aus der Keplerstraße.

Über den Autor

Nina Bedlivy
JPR11. Langjährige Annenviertlerin. Musikfreak. DJane. Moderatorin.
Loading Facebook Comments ...

2 Kommentare zu "Anna und die anderen"

  1. … da gibts auch das Cafe Johanna in der Annenstraße…

  2. Thomas Wolkinger Thomas Wolkinger | 3. Oktober 2012 um 16:26 | Antworten

    Leider Vergangenheit: das Café „Helma“ in der oberen Annenstraße…

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


eins × fünf =