Tag archive

Gries

Ein Hauch von Kenia im Annenviertel

in Allgemein/KULTUR von

Im Mai 2021 hat in der Griesgasse der Mount Kenya Zilpah’s Africanstore eröffnet – der erste ostafrikanische Shop in Graz. Was die kenianische Küche ausmacht und wie die Betreiberin Ann Fiausch im Annenviertel gelandet ist.

Weiterlesen

Gefühlswelt Bolzplatz: „Hier ist jeder gleich“

in SOZIALES/SPORT von
Fußballspieler am Bolzplatz

Ein Stückchen Heimat, eine eigene kleine Welt – diese Gedanken teilen Hasan, Noah, Curtis und Michi, wenn sie von „ihren“ Bolzplätzen erzählen. In ihrer Freizeit zieht es sie auf die Hartplätze der Stadt, Kleine Sportoasen im Grazer Betondschungel.

Weiterlesen

Neubau in Lazarettgasse: Das Nil muss raus

in Allgemein/KULTUR/SOZIALES von

Das Nil, Kunstraum des Vereins Baodo, Café und wichtige Vernetzungszentrale für die afrikanische Community, muss ausziehen. Die Künstlerin Veronika Dreier hat Sorge, dass sie sich künftig die Mieten im Viertel nicht mehr leisten kann. 

Weiterlesen

Omas Teekanne wird 5: Nachhaltige Ideen für den Gries

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Im Oktober jährt sich die Eröffnung von Omas Teekanne am Nikolaiplatz zum fünften Mal. Yuno Khripunova, eine der beiden Inhaberinnen, erzählt von ihren nachhaltigen Visionen für Gries und wie sie das Bewusstsein der Menschen für verantwortungsvollen Konsum stärken möchte.

Weiterlesen

Aus dem VinziNest in die eigene Wohnung

in SOZIALES von
Leiter des VinziNests

Das VinziNest ist mehr als eine Notschlafstelle. Für seine Bewohner ist es Zuhause, Zufluchtsort und – seit mehr als einem Jahr – auch ein Sprungbrett in den Arbeitsmarkt. Josef N.* hat diesen Sprung gewagt.

Weiterlesen

In Hinterhöfen wird Altes Neues

in VIERTEL(ER)LEBEN von
Hinterhofflohmarkt im Graffitihaus

Am 12. Juni 2021 fand in den verschiedensten Ecken von Graz ein Flohmarkt statt. Ob Garten, Hinterhof oder aus dem Fenster hinaus: Jeder Ort wurde genutzt, um Altes für jemand anderen Neues werden zu lassen.

Weiterlesen

Der Gries als Muse für Autor*innen

in KULTUR von
Broschüre wORTwechsel in einem Holzkorb. Dahinter Bürsten und hölzerne Kochlöffel

Drei Grazer Autor*innen haben im Zuge des Projektes wORTwechsel: wasch.gang Orte und Personen in und aus Gries besucht. Inspiriert von diesen Begegnungen haben die Schriftsteller*innen sechs unterschiedliche Texte verfasst.

Weiterlesen

Grazer Bezirkspolitik: Bezirksratssitzungen ohne Öffentlichkeit

in POLITIK & WIRTSCHAFT von
Man sieht das Grazer Rathaus aus der Froschperspektive

Während in Wien Bezirksratssitzungen per Livestream übertragen werden, setzt man in Graz auf Videokonferenzen und Umlaufbeschlüsse ohne Öffentlichkeit. Nur der Gemeinderat hat Live-Charakter. Ist die Bezirkspolitik nicht wichtig genug, um sie den Bürger*innen zugänglich zu machen?

Weiterlesen

„Keine* einzige* weniger“ – Reaktionsdemo nach Mord an Frau

in POLITIK & WIRTSCHAFT/SOZIALES von
Demonstration gegen Femizid zieht über Südtirolerplatz

Die FFP2-Masken dämpfen die Parolen der Demonstrant*innen kaum. „Keine* einzige* weniger”, hallt es zwischen den Hausmauern, als sich der Demonstrationszug vom Griesplatz in Richtung des Tatortes in der Idlhofgasse bewegt. Auch die Annenpost war am Freitag vor Ort.

Weiterlesen

Humor-Trainer: Lachen kann man lernen

in Allgemein/SOZIALES von
Zwei Hände berühren sich beim Workshop von Smileworks

Lachen macht gesund: Dietmar Schrey und sein Verein Smileworks bringen seit zehn Jahren gute Laune in die Annenstraße und zeigen, wie die Gefühlswelt mit dem Immunsystem zusammenhängt.

Weiterlesen

1 2 3 13
Gehe zu Nach oben