Tag archive

Gries

Lust auf Laufen im Annenviertel?

in SPORT von

Die Laufsaison ist schon in vollem Gange und die ersten Bewerbe sind bereits absolviert. Am Sonntag steht der alljährliche  „Wings for Life World Run“ vor der Tür. Für Laufsportfreund:innen gibt es die fünf schönsten Strecken im Annenviertel.

Weiterlesen

Muruferreinigung: Weg mit den Tschick!

in Allgemein/SOZIALES von
Teilnehmer*innen der Muruferreinigung

Achtlos weggeworfener Müll ist ein österreichweites Umweltproblem. Am Samstag befreiten mehr als hundert Freiwillige den „Müll-Hotspot“ Murufer rund um die Augartenbucht von Einweg-Plastik, einem Fahrrad und ganz vielen Tschickstummeln.

Weiterlesen

Ein Jahr Lend in neun Tagen Wirbel

in LENDWIRBEL von
Fotoausstellung im Innenhof des Kunsthauses

Heute startet wieder das Nachbarschaftsfest Lendwirbel. Bis zum 8. Mai können Besucher*innen Projekte an unterschiedlichen Plätzen im Lend entdecken – wie die Fotoausstellung „Alles was da war. Was war da alles?“ im Innenhof des Kunsthauses.

Weiterlesen

HIV-positiv: Besser gemeinsam als allein

in SOZIALES von

Über 1.400 Menschen sind in der Steiermark mit dem HI-Virus infiziert. Oliver Ingenillem aus dem Gries ist einer von ihnen. Er lernte, mit seiner unerwarteten Diagnose umzugehen, und möchte nun mit seiner HIV-Selbsthilfegruppe anderen helfen.

Weiterlesen

Raus aus der Langzeitbeschäftigungslosigkeit

in SOZIALES von

Langzeitbeschäftigungslosigkeit hat in der Pandemie zugenommen. Spezielle Projekte sollen den Menschen helfen, die aus dem Markt gefallen sind. Eines von diesen ist „Your Company“ im Gries, unter der Leitung von Silvia Murlasits.

Weiterlesen

Der Traum von Toleranz und Freiheit

in Allgemein/SOZIALES von
Karim und Essam am Griesplatz - Foto: Nadine Hager

Als in Ägypten im Jahr 2011 die Revolution ausbrach, waren Karim* (26) und Essam* (21) fast noch Kinder. Heute leben sie in Graz, studieren und träumen von einer besseren Zukunft.

Weiterlesen

Schwarzes Radieschen: SoliRADIsch durchs Leben

in SOZIALES von

Kost-nix-Laden, Nachbarschaftscafé und – neu – eine „Bibliothek der Dinge“: All das findet sich im  „Schwarzen Radieschen“ in der Steinfeldgasse, wo seit zehn Jahren eine kleine anarchistische Community Wurzeln schlägt. Aktuell macht sie schwierige Zeiten durch.

Weiterlesen

Gries – Mehr als nur “Radau in Karlau”

in POLITIK & WIRTSCHAFT von

Michael Rothe (KPÖ) wird aller Voraussicht nach der neue Bezirksvorsteher von Gries. Auf einem Spaziergang mit der Annenpost spricht er über Pläne, Potentiale und Persönliches.

Weiterlesen

Roter Keil – eine Hetz für die Kunst

in KULTUR von

Der Kunstverein Roter Keil dient nun schon seit bald zehn Jahren als aktive Plattform für junge Kunst im Annenviertel. Vor kurzem wurde bei der Ausstellung „Hetz“ wieder deutlich, was ihn besonders macht: wenig Budget, viel Engagement und ein unverkennbar „rauer“ Stil.

Weiterlesen

Ein Hauch von Kenia im Annenviertel

in Allgemein/KULTUR von

Im Mai 2021 hat in der Griesgasse der Mount Kenya Zilpah’s Africanstore eröffnet – der erste ostafrikanische Shop in Graz. Was die kenianische Küche ausmacht und wie die Betreiberin Ann Fiausch im Annenviertel gelandet ist.

Weiterlesen

1 2 3 14
Gehe zu Nach oben