Tag archive

öffentlicher Raum

Alkverbot im Lend: Zuviel des Guten

in Allgemein von

Ob Mondscheingasse, Univiertel oder Innenstadt – Alkoholverbotszonen in Graz gibt es viele. Nun soll auch das Annenviertel um eine solche „bereichert“ werden, wenn es nach dem Bezirksrat von Lend geht.

Weiterlesen

Von Grünoasen und Mitmachplätzen

in KULTUR von

Der Verein Living Rooms in der Griesgasse hat sich der Förderung städtischer Wohnkultur verschrieben. 2004 als Architekturnetzwerk gegründet, liegt der Arbeitsschwerpunkt nun im gemeinsamen Betrachten und künstlerischen Bearbeiten von Themen, die den öffentlichen Raum betreffen. In Kooperation mit dem steirischen Naturschutzbund läuft derzeit eine Ausstellung rund um das Thema  „Grazer Vorgärten“.   Die kleinen Grünflächen…

Weiterlesen

Der Andräplatz reagiert auf Passanten

in KULTUR von

Andräplatz, gestern kurz vor 18 Uhr: Ein älterer Mann hockt neben der Säule eines Heiligen, drei Buben spielen Fußball, und im Hintergrund sitzen mehrere Leute um einen Tisch, tratschen und trinken Tee. Alles scheint wie immer, aber im Zentrum des kleinen Platzes hat sich etwas verändert: Ein Stahlgitter hängt, durch Drahtseile befestigt, zwischen vier Bäumen.  Niemand beachtet…

Weiterlesen

Zehn Wandmalereien gegen Werbung

in KULTUR von

Die Kunst im öffentlichen Raum ist im Annenviertel kaum zu übersehen. Neben sprechenden Skulpturen in der Annenstraße und Migrantengeschichten an Häuserwänden nutzt jetzt auch Bernhard Wolf freie Flächen im Stadtgebiet, um seine Kunst zu präsentieren. Das Projekt „In alle Netze“ versammelt zehn Kunstwerken bestehend aus Symbolen und Wörtern. An freien Wänden sollen die einfach gehaltenen Malereien der Werbungsflut…

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben