Tag archive

Eggenberg

Eggenberg 04: Wo Fußball aus Freundschaft gespielt wird

in SPORT von

Eggenberg 04 gelingt es, sportlichen Ehrgeiz mit Kameradschaft zu kombinieren. Wie der Verein aus der Grazer Hobbyliga entstand, wer dahinter steht und welche Höhen und Tiefen der Verein in bald 20 Jahren durchlebte.

Weiterlesen

Eggenberger Pfarrer: Predigt mit Pride

in SOZIALES von
Pfarrer Friedrich Eckhardt auf der Prideparade 2023 in Wien

Friedrich Eckhardt lebt als Pfarrer der evangelischen Christuskirche in Eggenberg offen queer. Und brennt für eine Kirche, in der alle sexuellen Orientierungen Platz haben.

Weiterlesen

Hunde-Bar und noch viel mehr

in VIERTEL(ER)LEBEN von
Regale mit Hundefutter, Hundezubehör und selbstgenähten Einkaufstaschen in der Hunde-Bar und Kreativwerkstatt in Eggenberg

Anfang Mai eröffnete Tünde Biro in der Karl-Morre-Straße 73 die „Hunde-Bar und Kreativ-Werkstatt“. Damit will die gebürtige Ungarin ihre Interessen für Hunde und kreative Textilarbeit vereinen, schließt aber auch andere Geschäftsfelder nicht aus.

Weiterlesen

Vom Randsport zur anerkannten Disziplin: Cheerleading im Aufstieg

in SPORT von
Die Cheerleaderinnen der Graz Giants bei einem ihrer Auftritte

Seit dem 7. März ist „Cheerleading und Cheer Performance“ eine offiziell anerkannte Sportart in Österreich. Wir haben mit den Cheerleadern der Graz Giants über die Entwicklung des Sports gesprochen.

Weiterlesen

“Klassenerhalt ist das Mindestziel”

in SPORT von

Nach dem Aufstieg in die Gebietsliga befindet sich der ESK Graz sportlich gesehen in der Krise. Vor dem Start der Rückrunde am Sonntag soll ein Interview mit Trainer Mario Domjanic und Kapitän Wolfgang Wieser Aufschluss über die Gründe geben. Für Wieser ist das Rückrundenziel klar definiert: Der Abstieg soll verhindert werden.

Weiterlesen

Neue FH-Mensa: Wird es gut?

in POLITIK & WIRTSCHAFT von

  Der global operierende Facility- Konzern ISS versucht einen Neustart der FH-Kantine in Eggenberg. Wie nachhaltig wird der Betrieb, wie gesund das Essen?

Weiterlesen

Geflüchtete in der Greenbox: “Wir kämpfen mit Schuldgefühlen.”

in SOZIALES von
Maria steht vor dem Greenbox-Gebäude

Heute, am 24. Februar, jährt sich der russische Angriffskrieg auf die Ukraine. Kurz nach Kriegsbeginn stellte das Studierendenheim Greenbox in Eggenberg ukrainischen Geflüchteten Zimmer zur Verfügung. Wir haben drei von ihnen getroffen.

Weiterlesen

Aus Alt mach Neu – Nachhaltigkeit in Kleidungsform

in VIERTEL(ER)LEBEN von
Idris Habash vor der Änderungsschneiderei Manesa - Foto: Valentina Kölbl

In den letzten Jahren wurde dem Materialismus immer mehr der Rücken gekehrt. Die in der Eckertstraße in Eggenberg neu eröffnete Änderungsschneiderei „Manesa” versucht, mit nachhaltigem Denken neue Möglichkeiten für Mode-Fans zu bieten.

Weiterlesen

Zeitenwende für den Kunstverein Roter Keil

in KULTUR von

Vor Kurzem hat der Kunstverein Roter Keil in einer ehemaligen Fabrik in der Vinzenzgasse in Eggenberg eine neue Werkstatt bezogen. 2023 will sich der Verein mit der „Zeitenwende” mit den Folgen von Pandemie, Krieg und Umweltzerstörung befassen.  Sie soll das Überthema für sein künstlerisches Schaffen in diesem Jahr sein.

Weiterlesen

Ein Hauch Italien im Annenviertel

in Allgemein/VIERTEL(ER)LEBEN von

Im Annenviertel erfreut sich Pizza hoher Beliebtheit und greift auf eine lange Tradition zurück. Wie sich das Angebot verändert hat und wo es die erste neapolitanische Pizza im Annenviertel gibt.

Weiterlesen

1 2 3 10
Gehe zu Nach oben