Tag archive

Lend - page 10

Die Uni-Zuwanderer

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Das Viertel rund um die Annenstraße ist auch heuer wieder zur neuen Heimat vieler junger Studierender  geworden. Was das Leben für sie hier ausmacht und warum es so viele StudentInnen auf die richtige Mur-Seite zieht.

Weiterlesen

40 Minuten im 40er

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Die Buslinie 40 fährt quer durchs Annenviertel. Sie verbindet Jakomini und Gösting und zieht sich dazwischen durch Gries und Lend. Rund um den sogenannten „Vierziger“ gibt es unzählige Anekdoten und Geschichten. Was stimmt aber wirklich und wie lebt es sich rund um die Vierzigerstrecke? Jakomini Es dämmert schon. Der Motor startet. Noch ein letzter Passagier…

Weiterlesen

Irgendwann muss jeder gehen

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Der Tod ist eine unbequeme Wahrheit, die früher oder später jede und jeden treffen wird. Im Jahr 2015 starben in Graz 2.383 Menschen. Im Annenviertel finden sich mit der Albert Schweitzer Klinik eine Hospiz- und mit dem Krankenhaus der Elisabethinen eine Palliativeinrichtung. Denn der Tod gehört nun mal zum Leben.

Weiterlesen

Eine Hausverwaltung spielt Theater

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Gries und Lend – die Einwanderungsviertel schlechthin. Wer da eine Liegenschaft verwaltet, muss damit rechnen, dass ein Großteil der Mieter einen Migrationshintergrund hat. Wie reagiert die Hausverwaltung darauf?

Weiterlesen

Staub aufgewirbelt

in LENDWIRBEL von

Der Lendwirbel sieht sich im Kreuzfeuer akuter Kritik. Nebenbei müssen die banalen Probleme des Wirbelalltags geklärt werden – den Organisatoren reicht´s. Gründe für das drohende Ende des Lendwirbels.

Weiterlesen

Das Geld aus der Nerd-Ecke

in Allgemein von

Coinfinity ist die einzige Bitcoinfirma in Graz. Auch Gaststätten des Annenviertels nutzen das Zahlungsmittel. Mainstream ist die Internet-Währung aber noch lange nicht.

Weiterlesen

Urbane Dorfpolizei

in Allgemein von

Mehr Mitspracherecht bei der Gestaltung der städtischen Sicherheit, das verspricht die Initiative Gemeinsam Sicher des Innenministeriums. Im Bezirk Lend wird das Pilotprojekt dieses Jahr erprobt. Umstrittenster Punkt: Sogenannte SicherheitsbürgerInnen sollen der Polizei unter die Arme greifen.

Weiterlesen

Auf Streife

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Eine Nacht lang durfte die Annenpost die Polizeiinspektion Lendplatz auf Streife begleiten. Während Chefinspektor Werner Schenk Drogen konfiszierte und im Volksgarten für Ruhe sorgte, sprachen wir mit ihm über das Böse im Menschen und wie er mit der Feindseligkeit gegenüber der Polizei umgeht.

Weiterlesen

Das politische Klavier der Angst

in Allgemein von

Die Steirische Landtagswahl brachte die FPÖ als klaren Wahlsieger hervor. Beim Blick auf die Ergebnisse von den Bezirken Lend und Gries fällt auf, dass sich der Zulauf zu den Freiheitlichen dort eher in Grenzen hielt. Wir haben Sozialpädagoge Joachim Hainzl um einen Erklärungsversuch gebeten.

Weiterlesen

Videobeitrag: Das war der Lendwirbel 2015

in LENDWIRBEL von

Verdrängung hautnah – am diesjährigen achten Lendwirbel wollten die Veranstalter auf das Thema der Gentrifizierung besonders aufmerksam machen. Sie sind nämlich selbst betroffen – genauso wie ein ansässiger Bioladen.

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben