Tag archive

Kunst

KIWIS: Schick für den Gries

in VIERTEL(ER)LEBEN von
KIWIS Miet-Bar

Im November hat in der Feuerbachgasse KIWIS Miet-Bar eröffnet, die mit frischen Ideen, kaltem Bier und gerettetem Mobiliar den Gries stärken will.

Weiterlesen

Gift im Schaumbad

in KULTUR von
Elke Murlasits neben einem Kunstwerk der Ausstellung "Gift"

Elke Murlasits ist Künstlerin, Journalistin, Historikerin und seit Jänner 2021 auch künstlerische Leiterin des Atelierhauses Schaumbad in Graz. In diesem wurde am 10. Juni 2022 die Ausstellung „Gift (dt./engl.)“ eröffnet. Ein Gespräch mit Elke Murlasits über ihren Werdegang und wie sich „Gift (dt./engl.)“ dem Moment des alltäglichen Kontrollverlusts nähert.

Weiterlesen

Lisa Hopf macht Kunst mit Meer

in KULTUR von
Künstlerin Lisa Hopf vor ihrer Installation "Kyras Paradise". Im Hintergrund erkennt man das Foto einer Höhle.

Bis zum 1. September sind bei KiG! – Kultur in Graz Kunstwerke von Lisa Hopf zu erleben, die das Meer als Raum und paradoxe Umgebung thematisieren.

Weiterlesen

Graffiti gegen den Klimawandel

in KULTUR/VIERTEL(ER)LEBEN von

Im Herbst 2021 fiel im Annenviertel der Startschuss des Erasmus+ Projekts „Graffiti Art Takes the Street“. Zwanzig junge Künstler:innen aus Graz, Portugal, Serbien und Nordmazedonien drücken in Graffitis ihre Gedanken und Gefühle zum Thema „Klimakrise“ aus.

Weiterlesen

Wie grün ist das Grazer Kunsthaus?

in KULTUR/SOZIALES von

Das Thema Nachhaltigkeit war für die ehemalige Leiterin des Kunsthauses Barbara Steiner ein Herzensanliegen. Was bleibt von den letzten fünf Jahren? Wie sieht die neue Agenda aus? Ein Gespräch mit Katrin Bucher Trantow, der Chefkuratorin und interimistischen Direktorin des Kunsthauses.

Weiterlesen

Kooperation im Judentum: Kunst aus Slowenien in Grazer Synagoge

in KULTUR von

Seit einem halben Jahr kooperieren die jüdischen Gemeinden Graz und Slowenien. Im November wurde in Ljubljana eine Filialsynagoge eröffnet. Elie Rosen, der dem neuen Verband vorsteht, über erste gemeinsame Projekte, Ziele und aktuelle Sorgen.

Weiterlesen

Solidarität geht durch den Magen

in Allgemein/POLITIK & WIRTSCHAFT/SOZIALES von
Irina Karamarković im Himalaya Masala

Bei einem interkulturellen Kulinariktrip durch die Innenstadt erzählt Irina Karamarković, Vorsitzende des Migrant*innenbeirats, von dessen Problemen und Plänen für ein besseres Miteinander in Graz.

Weiterlesen

Mit Kunst ein Spotlight setzen

in KULTUR von
"Tick-Tock" am Lendplatz

Die Künstlerin k.ada möchte mit ihrer Kunst die Gesellschaft wachrütteln. Am Lendplatz weist sie mit der Installation „Tick-Tock“ auf eines der größten Paradoxa unserer Zeit hin.

Weiterlesen

Töpfern: Neuer Trend zum alten Handwerk

in Allgemein/KULTUR von

Etwas Ton, ein bisschen Zeit und ganz viel Kreativität – Dinge wieder selbst zu erschaffen ist Trend und Therapie zugleich. Doch warum? Ein Blick hinter die Türen von Werkstätten und Ateliers im Annenviertel.

Weiterlesen

Markus Pippan und die Odyssee des Lebens

in KULTUR von

Mit Pinsel, Sprühdose oder Pastellkreide wirkt der kärntnerische Künstler in Graz und verwandelt die Spuren, die die Stadt an ihm hinterlässt, in Farbe. Auch in seiner derzeitigen Ausstellung im Nil.

Weiterlesen

1 2 3 9
Gehe zu Nach oben