Tag archive

Kunst

Markus Pippan und die Odyssee des Lebens

in KULTUR von

Mit Pinsel, Sprühdose oder Pastellkreide wirkt der kärntnerische Künstler in Graz und verwandelt die Spuren, die die Stadt an ihm hinterlässt, in Farbe. Auch in seiner derzeitigen Ausstellung im Nil.

Weiterlesen

Neubau in Lazarettgasse: Das Nil muss raus

in Allgemein/KULTUR/SOZIALES von

Das Nil, Kunstraum des Vereins Baodo, Café und wichtige Vernetzungszentrale für die afrikanische Community, muss ausziehen. Die Künstlerin Veronika Dreier hat Sorge, dass sie sich künftig die Mieten im Viertel nicht mehr leisten kann. 

Weiterlesen

Kunstausstellung FRIED NIGHTS: Food-Stall mit DJ-Set

in Allgemein/KULTUR von

Privat, öffentlich oder digital? Die Künstlerin Sun Li Lian Obwegeser möchte mit ihrer Ausstellung FRIED NIGHTS die Grenzen zwischen verschiedenen Arten von Räumen verwischen. In der Kulturplattform KiG! – Kultur in Graz setzt sie ihre Kunstinstallationen vom 18. Juni bis 28. August in Szene.

Weiterlesen

Kunst von Asylsuchenden im Museum Lend

in LENDWIRBEL von
Daniel Hofer vor Auslage mit Kunstwerken von Asylsuchenden.

Von Bombenangriffen in Damaskus zur Malerei in Österreich. Seit 2015 malt Daniel Hofer mit Asylsuchenden und präsentiert nun gemeinsame Kunst in den Schaufenstern der Mariahilferstraße, dem Museum Lend.

Weiterlesen

Schaumbad-Schau: Kalt brennt die Welt

in KULTUR von
Künstlerin Alexandra Gschiel mit ihrem Projekt "restart possible"

Das Schaumbad, das freie Atelierhaus in der Puchstraße, erkundet in seiner aktuellen Ausstellung die Potenziale von Kunst in Zeiten digitaler Entgrenzung. Jetzt ist die Schau endlich wieder live zugänglich.

Weiterlesen

Isa Riedl: Künstlerin in der Schwebe

in Allgemein/KULTUR von

Die Grazer Künstlerin Isa Riedl, in der aktuellen < rotor > – Austellung mit zwei Arbeiten vertreten, über Kunst in Zeiten des „Distancing“ und die Vorteile der analogen Welt.

Weiterlesen

Kunst am Bau und ein Bussi aus Wien

in KULTUR von

14 Kunststudierende aus Wien – die Gruppe Bussi – haben vergangene Woche den Bauplatz Reininghausgründe zum Schauplatz ihrer Performances gemacht.

Weiterlesen

8 Fragen an… Fred Owusu

in KULTUR von
Fred Owusu

In der zehnten und letzten Folge unserer Videoreihe „8 Fragen an…“ haben wir Fred Owusu zu Gast. Er spricht darüber, warum Musik für ihn eine Art Therapie ist und wieso wir Bewegungen wie Black Lives Matter brauchen.

Weiterlesen

Ed. Hauswirth: „Wir sind alle im rasenden Stand-by”

in KULTUR von

Mitte März wurde der Kulturbranche im Zuge der Corona-Krise eine Zwangspause verordnet. Seither befindet sich auch das Theater im Bahnhof (TiB) im Notbetrieb. Ed. Hauswirth, künstlerischer Leiter des TiB, spricht im Interview über Versäumnisse in der Kulturpolitik, die Systemrelevanz von Kunst und die Tücken der „neuen Normalität“.

Weiterlesen

Grazer Kulturjahr 2020 nimmt wieder Fahrt auf

in KULTUR von
Skizze für das Projekt von studio ASYNCHROME

Nachdem das Grazer Kulturjahr 2020 aufgrund der Corona-Maßnahmen pausiert und bis Mitte 2021 verlängert wurde, geht es nun wieder weiter. Auch Projekte im Annenviertel sind betroffen und mussten umstrukturieren.

Weiterlesen

1 2 3 8
Gehe zu Nach oben