Tag archive

Griesplatz - page 2

Von Santo Domingo nach Sankt Andrä

in Allgemein von
Padre Darwin Rosario vor dem Pfarramt St. Andrä

In Graz leben 253 Menschen aus der Dominikanischen Republik, so viele wie aus keinem anderen Land Lateinamerikas. Aber wieso? Wir haben in der lateinamerikanischen Gemeinde der Pfarre St. Andrä nachgefragt.

Weiterlesen

Der Wächter vom Griesplatz

in SOZIALES von

In der letzten Ausgabe des ORF-Reportagen-Formats „Am Schauplatz“ hat sich ein gewisser „Herbert“ für das friedvolle Zusammenleben am total argen Grazer Griesplatz eingesetzt. Aber in Wirklichkeit geht die Geschichte ein bisserl anders.

Weiterlesen

Kebap mit „kollegialer Konkurrenz“

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Das Annenviertel weist eine extrem hohe Dichte an Kebaplokalen auf. Der Wettbewerb ist hart, die Preisunterschiede sind extrem. Ein Rundgang gewährt Einblick in das Geschäft mit dem Kebap.

Weiterlesen

Gries: Mehr als nur Verkehr?

in POLITIK & WIRTSCHAFT von

Als Naherholungsgebiet ist der Griesplatz den wenigsten bekannt. Mehrere Buslinien passieren den Verkehrsknotenpunkt im Minutentakt und lärmende Autos stauen sich an den Ampeln. Doch muss das so sein?

Weiterlesen

Annenviertel à la carte – Tourismus in 8020

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Was geschieht einem Touristen, den es auf das rechte Murufer verschlägt? Die Annenpost wagte den Selbstversuch und bummelte mit Strohhut und Kamera durch den hippen und multikulturellen Westen von Graz.

Weiterlesen

3000 Kilometer bis zum Glück

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Jusuf Aubed, Inhaber des Asia Minimarkts am Griesplatz, musste vor 22 Jahren aus dem Irak nach Österreich flüchten. Im Sommer 2017 hat er erstmals seinen Bruder Mohammed wieder getroffen. Die Geschichte einer Familienzusammenführung.

Weiterlesen

Gehören Shisha-Bars bald der Vergangenheit an?

in POLITIK & WIRTSCHAFT von

Seit einigen Jahren gibt es einen Boom an Shisha-Bars in Österreich. Doch mit dem neuen Tabakgesetz, das im Mai 2018 in Kraft tritt, wird auch ein Verbot für das Rauchen von Wasserpfeifen eingeführt. Das würde auch das Aus für das Shisha Palace am Griesplatz bedeuten.

Weiterlesen

Griesplatz: Stolz und Vorurteil

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Der Griesplatz gilt als eines der kreativen und kulturellen Epizentren von Graz, jedoch sind Ängste und Vorurteile, die mit dem Platz einhergehen, in der Grazer Bevölkerung weit verbreitet. Die Annenpost hat bei zwei Lokalbetreibern vor Ort nachgefragt: Lebt hier tatsächlich der pure Schrecken oder lassen sich auch positive Nachrichten vermelden?

Weiterlesen

Gries: Fremd am eigenen Platz

in Allgemein von

Unmittelbar vor der Gemeinderatswahl lud die BürgerInneninitiative Unser Griesplatz zu einer Podiumsdiskussion – über das Verkehrschaos am Platz, das fehlende Grün, die mangelnde Unterstützung seitens der Politik und die „verschissenen Möglichkeiten“. Nur ÖVP und FPÖ sandten keinen Vertreter.

Weiterlesen

„Seid keine Rassisten! Hasst alle!“

in KULTUR von

Mit einem Auftritt von Lisa Eckhart, der „Königin“ des Poetry Slams, in der CuntRa endete das Grazer Dichtkunstjahr so furios, wie es begonnen hat. Die Annenpost hat sich unter die Szene-Poeten gemischt.

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben