Tag archive

Corona

InterACT: Theater, in dem es ums Ganze geht

in KULTUR/SOZIALES von

Die Theatergruppe und Kulturinitiative InterACT hat zwei Wochen lang brisante gesellschaftspolitische Probleme mit dem Publikum verhandelt. Trotz Lockdown.

Weiterlesen

2G in der Gastronomie: Umsatzeinbußen und Lockdownwünsche

in Allgemein/POLITIK & WIRTSCHAFT von

Seit 8. November gilt in ganz Österreich die 2G-Regel in der Gastronomie. Viele Wirt*innen und Kaffeehausbesitzer*innen äußern Ängste und Bedenken. Einige finden die neuen Maßnahmen zu hart und wünschen sich eine Rückkehr zur 3G-Regel, während andere sich noch schärfere Schritte wünschen. Ein Lokalaugenschein in der Annenstraße.

Weiterlesen

Impfung ohne E-Card: Marienambulanz weist den Weg

in SOZIALES von

Wie die Marienambulanz Randgruppen am Weg zur Impfung unterstützt. Ein Lokalaugenschein.

Weiterlesen

„Das ist immerhin ein krisensicherer Arbeitsplatz” – Studierendenjobs in Graz

in SOZIALES von
Menschen werden bei einem Café bedient.

Die Pandemie veränderte nicht nur das soziale Leben, sondern auch die finanzielle Situation vieler Studierenden. Mit Neben- und Ferienjobs verdient sich ein Großteil neben dem Studium etwas dazu. Doch es ist nicht immer einfach, einen passenden Job zu finden.

Weiterlesen

Das Geschäft mit der Liebe: „Ich bin kein Roboter“

in SOZIALES von
"Sexarbeit ist Arbeit", steht auf einem Schildchen. Ein roter Regenschirm ist daruntergemalt

Sexarbeiterinnen sind beste Freundinnen, Psychologinnen oder einfach Partnerinnen für den Geschlechtsverkehr. Vor allem sind sie aber eines: Menschen. Am internationalen Hurentag am 2. Juni wird gegen die Stigmatisierung und für die Rechte von Sexarbeiterinnen gekämpft – auch im Annenviertel.

Weiterlesen

Pflegeheim im Annenviertel: Hoffnung trifft auf Frust

in VIERTEL(ER)LEBEN von
Der Eingang des Pflegeheims adcura

Ein Jahr Pandemie in der Pflegeresidenz adcura in Lend. Wenn Hoffnungen und Perspektiven auf Frust und Umdenken treffen.

Weiterlesen

Covid-19 zeigt auch den Schiedsrichtern die Rote Karte

in SPORT von
Der Schiedsrichter Elvedin Beganovic.

Der Ball ruht, das Pfeiferl bleibt still. Anfang Mai 2021 wurde endgültig entschieden, dass die Fußballsaison in den steirischen Unterligen nicht fortgesetzt wird. Während diese Entscheidung viele fußballbegeisterte Frauen und Männer hart trifft, wird oft vergessen, dass auch Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen die Ausübung ihres Hobbys vermissen.

Weiterlesen

Behandeln und behandelt werden: Die Praktika der Gesundheitsstudent*innen

in POLITIK & WIRTSCHAFT von
Zwei Covid-19 Impfdosen, mit Spritze auf schwarzem Hintergrund

Die Studierenden von Gesundheits- und Krankenpflege an der FH JOANNEUM müssen im Zuge ihres Studiums Pflichtpraktika absolvieren. Auch die Pandemie stellt hier keine Ausnahme dar. Die Studierenden arbeiteten ungeimpft, unbezahlt und teilweise wenig wertgeschätzt.

Weiterlesen

Ein Stück Normalität bis 21 Uhr

in SOZIALES von
Viele Menschen nutzen am Lendplatz den öffentlichen Raum.

Öffentlicher Raum ist für Menschen in Städten ein zentrales Gut. Er ist Ort der Erholung und Begegnung. In Zeiten der Pandemie gehört er zudem für viele zum Alltag – jedoch nicht ganz uneingeschränkt.

Weiterlesen

Illu Kollektiv Graz: Blickwinkel aus der Zwischenzeit

in KULTUR von
Die Illustrator*innen von Illu Kollektiv Graz im Waschsalon Graz

Zwischen Waschtrommeln und Fußgänger*innen: Illu Kollektiv Graz bringt mit ihren zu Bild gebrachten Gedanken zur Pandemie Farbe in das Annenviertel.

Weiterlesen

1 2 3 5
Gehe zu Nach oben