Tag archive

Stadtteilarbeit

EggenLend: Große Ideen, kleines Budget

in SOZIALES von

Für die Grazer Stadtteilinitiativen stellten die letzten Jahre eine Herausforderung dar. Im Stadtteilbüro EggenLend hofft Wolfgang Kogler, dass sich unter einer neuen Stadtregierung die Lage bessert.

Weiterlesen

Arbeitskreis Stadtteilarbeit – Für ein gutes Miteinander

in VIERTEL(ER)LEBEN von
Das Team hinter dem Arbeitskreis Stadtteilarbeit.

Unter dem Motto „Gemeinsam aus der Krise, Potenzial Stadtteilarbeit: Antrieb für Gemeinschaft, Beteiligung und soziales Miteinander in Graz” lud der Arbeitskreis Stadtteilarbeit am 2. Juli 2021 zum Gespräch über Stadtteilarbeit, deren Wichtigkeit und das Vergessenwerden von der Politik.

Weiterlesen

Physical Distancing statt Social Distancing im Floß-Lend

in SOZIALES von
Zwei NaNet-Mitarbeiterinnen bei der Stadtteilkartenpräsentation

Am 31. März 2021 präsentierte das NachbarschaftsNetzwerk NaNet Floß-Lend eine soziale Stadtteilkarte des Grätzels. Das Ziel des Projektes? Die Ressourcen des Stadtteils aufzeigen und soziale Begegnungen schaffen. Ein Blick auf den nördlichen Teil von Lend.

Weiterlesen

Stadtteilzeitung Denggenhof: Journalismus “von unten”

in KULTUR/SOZIALES von
Redaktionssitzung der Stadtteiilzeitung; Sieben Leute sitzen um einen länglichen Tisch mit Notizen verteilt

Die Stadtteilzeitung Denggenhof feierte jüngst ihre 40. Ausgabe. Seit 2001 berichten engagierte Bewohner*innen darin über wichtige Ereignisse aus der Siedlung und dem umliegenden Viertel.

Weiterlesen

Wie das Annenviertel die Welt retten will

in SOZIALES von

Viele AnnenviertlerInnen, ein Ziel: Die Welt ein Stück zu verbessern. So die Idee des Büros zur Rettung der Welt. Doch im September lief der Zwischennutzungsvertrag aus. Was nun?

Weiterlesen

Graz-Reininghaus: Schluss mit Stillstand

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Gleise für die neue Straßenbahn, Parks und Hochhäuser – im zukünftigen Stadtteil Graz-Reininghaus kann man derzeit die Entstehung einer Stadt hautnah miterleben. Inmitten der Bauarbeiten erprobt das open.lab schon einmal, wie es sich im neuen Stadtteil dereinst leben lassen wird.

Weiterlesen

Was den Eggenbergern blüht

in POLITIK & WIRTSCHAFT von

Eine Seilbahn auf den Plabutsch, Vandalen im Gemeindepark, neue Schulklassen für die “Smart City” – bei der letzten Bezirksversammlung war zu beobachten, was die Eggenberger im Alltag bewegt.

Weiterlesen

EggenLend – Das Dorf in der Stadt

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Lebendige Nachbarschaften sind das Ziel, das sich die „Stadtteilarbeit EggenLend“ vor genau 44 Monaten gesetzt hat. Die Bedeutung dieser Art des Zusammenlebens zeigt ein Blick in das Viertel.

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben