Tag archive

Stadtpolitik

InterACT: Theater, in dem es ums Ganze geht

in KULTUR/SOZIALES von

Die Theatergruppe und Kulturinitiative InterACT hat zwei Wochen lang brisante gesellschaftspolitische Probleme mit dem Publikum verhandelt. Trotz Lockdown.

Weiterlesen

Grazer Feinstaub: Es sieht düster aus

in POLITIK & WIRTSCHAFT von

In wenigen Wochen werden die Ergebnisse einer Studie präsentiert, die prüft, ob autofreie Tage oder eine City-Maut die Grazer Feinstaub-Misere beenden könnten. Welche Umsetzungschancen haben derartige Maßnahmen? Eine Orientierung.

Weiterlesen

„Für mich gibt es hier nichts Positives mehr“

in VIERTEL(ER)LEBEN von
Oliver Wieland blickt zwar zurück in die Annenstraße, freut sich aber dennoch auf den Neuanfang auf der anderen Murseite.

Oliver Wieland war Inhaber einer Modeboutique in der Annenstraße. Zu Beginn begeistert vom Annenviertel und all seinen Facetten, ist er nun aus dem Viertel weggezogen und versucht sein Glück auf der anderen Murseite. Nach dem Umbau der Annenstraße gestaltete sich ein erfolgreiches Geschäft als schwierig. Warum das so war? Das erklärt der Inhaber des Olliwood…

Weiterlesen

Hallo Gentrifizierung, bist du da?

in VIERTEL(ER)LEBEN von

„Wenn draußen nur noch das Raspeln der Rollkoffer auf dem Pflaster zu hören ist; wenn der türkische Elektrohändler einem Flagshipstore weicht und selbst nachts um halb zwei noch Leute mit aufgeklappten Macbook in der Bar sitzen.“ So deutlich wie in „Gentrifidingsbums“, dem Buch des Hamburger Journalisten Christoph Twickel, sind die Anzeichen auf Gentrifizierung im Annenviertel…

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben