Tag archive

Graz - page 30

Im Viertel-Ta(l)kt – Episode 2

in VIERTEL(ER)LEBEN von

  Sportfans kennen das Geräusch, das entsteht, wenn ein Moderator voller Freude schreiend sein Mikro zum Krachen bringt. Dies geschieht bei Toren, Goldmedaillen und vielen weiteren freudigen Ereignissen. Das Gespräch mit Robert Seeger war für das „Im Viertel-Ta(l)kt“-Team ein ebensolches Ereignis. Leider nahmen auch die verwendeten Mikrofone dies zum Anlass, den Gast mit freudvollem Krachen…

Weiterlesen

Im Viertel-Ta(l)kt – Episode 1

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Gregor Seberg im Grazer Advent über das Schwarzfahren und die Liebe zum Tod. Prominenz in der Straßenbahn – die erste Grazer Tram-Talkshow ist auf Schiene. Seit Ende des 19. Jahrhunderts rattert die Straßenbahn durch die Annenstraße. Seither ist diese eine Hauptschlagader des öffentlichen Verkehrs. Viele Grazerinnen und Grazer erleben die Annenstraße Tag für Tag – aus…

Weiterlesen

Minibarparty mit Werwölfen

in KULTUR von

In Zimmer 113, im ersten Stock des Hotel Mariahilf, mitten im Festivaldistrikt des steirischen herbst, veranstaltet Jörg Albrecht an diesem Abend eine Minibarparty. Das Motto des Abends: „Jörg Albrecht erweckt Werwölfe“. Von Isabella Scheucher, Sandra Schieder, Sonja Radkohl, Jennifer Polanz und Max Sommer Der Weg zum Hotelzimmer 113 führt durch ein altmodisches Stiegenhaus in den…

Weiterlesen

„Ich kam mir vor wie im Gefängnis“

in Allgemein von
Gefängnis

„Fremd sein ohne fremd zu sein“ – diese Worte glühen in großen, roten Lettern an einer Wand im Grazer Metahofpark. Die Künstlerin Isa Rosenberger hat hier gemeinsam mit acht Frauen verschiedener kultureller Herkunft „Das Annenviertel Manifest“ geschaffen. Eine dieser Frauen ist Marianna Asatrjan.

Weiterlesen

1 28 29 30
Gehe zu Nach oben