Tag archive

8020

Ein Ballabend so bunt wie seine Gäste

in Allgemein/VIERTEL(ER)LEBEN von

Wie das Thema Inklusion in der Menschenrechtsstadt Graz immer häufiger seinen Platz findet und für heiteres Miteinander sorgt.

Weiterlesen

Poetry-Slam „straight outta 8020“

in KULTUR/VIERTEL(ER)LEBEN von
Jeremy Chavez beim Slam 8020

Am 15. Mai 2024 fand erstmals der „Slam 8020“ im Grazer Orpheum statt. Das Event ist speziell für Slammer mit Migrationshintergrund gedacht. Mit dabei waren die drei prominenten Poet:innen Yasmin Hafedh aus Wien, Miedyah Mahmod aus Bochum und Jeremy Chavez aus Basel, fünf Newcomer und jede Menge Emotionen und Ehrlichkeit. Die Annenpost war dabei.

Weiterlesen

Die Speis im Stadtteil: Foodcoop EggenLend

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Regionale, fair produzierte Produkte für alle. Das ist das Anliegen der Foodcoop EggenLend. Der Verein lädt all jene ein, die unbedachtem Konsum entgegenwirken und dabei regionale Landwirt:innen unterstützen wollen. Seit der Gründung der Foodcoop ist ein Jahr vergangen. Nun wird es Zeit für eine Zwischenbilanz.

Weiterlesen

Annenpodcast: Lendwirbel-Gleichberechtigungs-Special

in LENDWIRBEL von
Annenpodcast-Stand der Annenpost beim diesjährigen Lendwirbel

Am Samstag, dem 4. Mai, startet die zweite Folge des Annenpodcasts. Die Annenpost war live beim Lendwirbel und hörte sich bei den Passant:innen um – was haben sie zum Thema „Gleichberechtigung“ zu sagen?

Weiterlesen

Annenpodcast: Lendwirbel-Klima-Special

in LENDWIRBEL von
Annenpodcast-Stand der Annenpost beim diesjährigen Lendwirbel

Für die erste Folge des „Annenpodcasts“ war die Annenpost live beim Lendwirbel und hat herausgefunden, was die Menschen aus dem Annenviertel zum Thema Klima zu sagen haben.

Weiterlesen

Styrian Bears mit Kantersieg in Gries

in Allgemein/SPORT von

In der zweithöchsten Spielklasse des österreichischen Footballs, der AFL-Division 1, ging es vergangenen Samstag das erste Mal in dieser Saison vor heimischem Publikum für die Styrian Bears um mehr als nur den Sieg gegen die St. Pölten Invaders.

Weiterlesen

Kunst als Mittel gegen autoritäre Regime

in Allgemein/KULTUR von

Shahrzad Nazarpour ist eine junge, aus dem Iran stammende Künstlerin. Gemeinsam mit einem Schauspielkollegen führte sie letzten Donnerstag das Stück „Lemniskate“ im Rahmen des spleen*Graz auf. Wir sprachen mit ihr über den Weg nach Österreich und den Wert von Kunst als „Tool of Empowerment“.

Weiterlesen

Blind Dates mit Europa: Das TiB geht auf Reisen

in KULTUR von

„Finden wir einen gemeinsamen europäischen Gedanken?”, fragte sich das Ensemble des Theater im Bahnhof (TiB) für die diesjährige Frühjahrsproduktion. Sie packten ihre Koffer und suchten Antworten für ihre Trilogie „Blind Date Europa” an verschiedensten Orten.

Weiterlesen

Hunde-Bar und noch viel mehr

in VIERTEL(ER)LEBEN von
Regale mit Hundefutter, Hundezubehör und selbstgenähten Einkaufstaschen in der Hunde-Bar und Kreativwerkstatt in Eggenberg

Anfang Mai eröffnete Tünde Biro in der Karl-Morre-Straße 73 die „Hunde-Bar und Kreativ-Werkstatt“. Damit will die gebürtige Ungarin ihre Interessen für Hunde und kreative Textilarbeit vereinen, schließt aber auch andere Geschäftsfelder nicht aus.

Weiterlesen

Die Bibliothek im Zanklhof wird grün

in VIERTEL(ER)LEBEN von
Die Bibliotheksleiterin Marie-Therese Stampfl steht vor der Green Library

Die Stadtbibliothek Graz will künftig stärker auf Nachhaltigkeit setzen und startet im Zanklhof das Projekt „Green Library“. Dabei stehen Themen wie Zero Waste, DIY und Upcycling im Fokus. 

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben