Tag archive

Weltkrieg

Gymnasium Oeversee – eine Schulchronik

in KULTUR von
Direktor Dragaric in einer Bibliothek

Der frühere Direktor Dietmar Dragaric hat die Geschichte des Oeversee Gymnasiums bis zu dessen Gründungsjahr 1902 zurückverfolgt.

Weiterlesen

„Gedächtnisort Bombenkrieg“: Wider das Vergessen

in KULTUR von

Wie der Grazer Historiker Georg Hoffmann gegen das Vergessen des Luftkrieges im Zweiten Weltkrieg ankämpft und was er plant, um Familien von ermordeten alliierten Fliegern ein würdiges Gedenken zu ermöglichen.

Weiterlesen

Wir erinnern uns

in KULTUR von

Um den Opfern der Novemberpogrome von 1938 zu gedenken, widmete sich die Annenpost in den letzten Tagen unterschiedlichen Veranstaltungen und Projekten, die sich mit diesen Ereignissen befassten. Wir lauschten einem Vortrag von Andrea Strutz, die die Geschichte eines jüdischen Zeitzeugen schilderte, nahmen an einem berührenden Gedenkspaziergang teil (Damit wir nicht wieder stolpern), interviewten die Künstlerin…

Weiterlesen

Mitten in der Krefelderstraß’n

in Allgemein von

Heute jährt sich zum 75. Mal der „Anschluss“ – im Jahr 1938 wurde Österreich Teil des Nationalsozialistischen Deutschland. Auch in Graz und im Annenviertel wurden die deutschen Truppen jubelnd empfangen und Straßen euphorisch mit Hakenkreuzfahnen beflaggt. Ein Rückblick auf die unmittelbare Zeit nach dem „Anschluss“, das Schicksal der Grazer jüdischen Bevölkerung und die Veränderungen, die…

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben