Tag archive

weihnachten

Advent im Lend: Probier’s mal mit Gemütlichkeit

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Seit fünf Jahren betreibt Bernadette Pausackl die Süße Luise am Lendplatz, die auch über das Viertel hinaus zu einem Rückzugsort für gemütliche Kaffeestunden geworden ist. Heuer versucht sie sich mit etwas ganz Neuem: einem etwas anderen Weihnachtsmarkt.

Weiterlesen

Weihnacht? Habt Acht!

in VIERTEL(ER)LEBEN von

58 Feuerwehrmänner passen auf, dass an den Weihnachtsfeiertagen in Graz nichts anbrennt. Die Besinnlichkeit kommt an den Feuerwachen dennoch nicht zu kurz.

Weiterlesen

Ein Tag wie jeder andere

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Wie Weihnachten an den Orten aussieht, an denen es eigentlich niemand verbringen will. Wie geht es Menschen in Not an Heilig Abend? Ein Blick in drei Annenviertler Wohneinrichtungen.

Weiterlesen

Schweinsbraten für alle

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Die Herbergssuche spielt eine zentrale Rolle in der Weihnachtsgeschichte. Doch wie verbringen Obdachlose im Jahr 2014 den Heiligen Abend? August Eisner von der Notschlafstelle VinziNest 

Weiterlesen

Kochen auf Kommando

in Allgemein von

1000 Gäste, sieben Köche, Catering à la minute: Wer sich stresst, damit andere genießen. Vier Herdplatten, vier Töpfe, drei bis vier Tage Vorbereitung, sieben Köche und 1000 Gäste an einem Abend: das Weihnachtsessen als strategische Meisterleistung. Willkommen in der heißen Küche des Edel-Caterers Eckstein Event. Die Küche besteht aus zwei Räumen, das monotone Hacken des…

Weiterlesen

„Eine Wissenschaft für sich“

in VIERTEL(ER)LEBEN von

„Das Krippenaufstellen ist immer eine Wissenschaft für sich!“, erzählt Pater Petru Farcas von der Pfarre Graz-Mariahilf. Alexander Gollner, der „Krippenbeauftragte“ für die Mariahilferkirche, beherrscht diese Wissenschaft. Während viele noch den perfekten Christbaum aussuchen oder fleißig Vanillekipferl backen, macht er sich am 23. Dezember routiniert an die Arbeit.   Bereits zum elften Mal kümmert sich der…

Weiterlesen

Zwischen Tradition und Toleranz

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Die Tür geht auf und man hört Lachen und Kinderstimmen, die angeregt miteinander sprechen. Großzügige Räume stehen den Kindern hier zur Verfügung, in denen sie tun und lassen können, was sie wollen. Hier, im Interkulturellen Bildungsgarten, werden wichtige Erfahrungen gesammelt, Freundschaften geknüpft und verschiedene Kulturen kennengelernt. Nevenko Bucan hat mit uns gesprochen und uns einen…

Weiterlesen

Weihnachtsdruckerei im Annenviertel

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Der Verein DruckZeug öffnet seine Türen. Interessierte haben am 22. November und am 13. Dezember die  Gelegenheit, die offene Werkstatt zu besuchen. Nicht nur historische Eindrücke warten auf einen, sondern auch die Gelegenheit, sich selbst am Buchdruck zu versuchen. Die Schaufenster der Geschäfte  sind festlich dekoriert. Die Einkaufsstraßen von Graz werden von der weihnachtlichen Beleuchtung…

Weiterlesen

Andere Länder, andere Weihnachtssitten

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Der heilige Abend am 24., die Geschenke unterm Christbaum, der Familienwahnsinn am 25. und 26. Dezember. Unmengen Kekse, „Stille Nacht“ und Glühwein. Was für uns ein ganz normales Weihnachtfest ist, ist für andere Kulturen eine Besonderheit. Heiliger Abend ohne Tanne und Kekse? Wie feiern eigentlich all die Annenviertler, die Weihnachten nicht nach steirisch-katholischer Tradition begehen?…

Weiterlesen

Weihnachtsgeschenke aus zweiter Hand

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Der Advent-Countdown läuft. Alle Jahre wieder erwartet uns pünktlich im Dezember der vorweihnachtliche Konsumrausch: In den Geschäften drängen sich die Menschenmassen auf der Suche nach dem perfekten Geschenk. Es wird geschubst, geseufzt und ziemlich viel Geld ausgegeben. Dass Drängelei, Hektik und überteuerte Preise keine Begleiterscheinungen beim Weihnachtsbummel sein müssen, fanden wir diese Woche für den…

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben