Tag archive

RosaLila PantherInnen

CSD in Graz: Hinter dem Regenbogen

in POLITIK & WIRTSCHAFT von

Am Samstag den 22. Juni steht Graz wieder ganz im Zeichen der Regenbogenbewegung. Nach der traditionellen Parade zum Christopher Street Day (CSD) durch die Innenstadt schmeißen die RosaLila PantherInnen ein buntes Parkfest im Volksgarten. Wir haben uns angesehen, wer hinter den Veranstaltungen steckt.

Weiterlesen

CSD – Per Regenbogen durch Graz

in SOZIALES von

„Gleiche Liebe, gleiche Rechte!“ – Das fordern die Teilnehmer der fünften  Christopher Street Day-Parade in Graz. Ein Straßenumzug ohne Provokation und Abwertung, dafür mit umso mehr Stolz, der sogar von Bischof Krautwaschl gelobt wird.

Weiterlesen

Hetero-Hochburg Österreich zu Fall gebracht

in SOZIALES von

Seit 4. Dezember 2017 steht fest: Ab 1. Jänner 2019 dürfen gleichgeschlechtliche Paare in Österreich die Ehe schließen. Heinz Schubert, langjähriger Kämpfer für die Gleichstellung Homosexueller, kann es noch gar nicht recht fassen.

Weiterlesen

Ein bisschen Drag steckt in jedem von uns

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Die amtierende „Miss Tuntenball“ Bubblegum Lecter muss im März ihre Krone abgeben. Ein Gespräch über ihre Verwandlung zur Drag Queen, den Tuntenball und was es heißt, akzeptiert zu werden.

Weiterlesen

Ein Viertel im Zeichen des Regenbogens

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Die 3. Christopher Street Day-Parade tauchte die Stadt für einen Nachmittag in Regenbogenfarben. Die Annenpost hat sich dem Umzug angeschlossen und dabei auch einen Blick auf die Situation Andersliebender in Österreich geworfen.

Weiterlesen

Mit Herz, Humor und hohen Hacken

in KULTUR von

Beim Ersten Grazer Drag Race traten fünf Kandidatinnen mit fulminanten Performances um den Einzug in das Finale der „Miss Tuntenball“-Wahl an. Die Annenpost hat sich ins Getümmel gestürzt. 

Weiterlesen

Regenbogenfahnen im Volksgarten

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Homosexualität und Migration gehören zu den meist diskutierten Themen unserer Gesellschaft. Am gestrigen Christopher Street Day im Volksgarten trafen sie dieses Jahr aufeinander – für Liebe und Freiheit für alle.

Weiterlesen

Neos ziehen ins „MigrantInnenviertel“

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Diese Woche haben die Neos ihr neues Steiermark-Büro in der Annenstraße 34 bezogen, die NEOsphäre. Doch was zieht eine wirtschaftsliberale Partei ins Annenviertel?

Weiterlesen

Hilfe für den Balkan

in Allgemein von

Mitte Mai kam es in Kroatien, Serbien und Bosnien-Herzegowina zu einer der schlimmsten Hochwasserkatastrophen seit knapp einem Jahrhundert. Zahlreiche Menschen haben ihr Zuhause verloren und sind jetzt in Notunterkünften untergebracht. Durch die steigenden Temperaturen, steigt auch die Gefahr vor Seuchen, die in den betroffenen Gebieten ausbrechen könnten. Landminen aus vergangenen Kriegen wurden wieder an die…

Weiterlesen

Ein Acker, der noch zu bearbeiten ist

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Hans-Peter Weingand ist einer der wichtigsten Aktivisten für die Gleichstellung Homosexueller in der Steiermark: Er ist Landessekretär der sozialdemokratischen Homosexuellenorganisation, Buchautor und Leiter der Steiermark-Redaktion des österreichischen Schwulen- und Lesbenmagazins „Pride“. In den Neunzigern initiierte er mit der Zeitschrift „Buschtrommel“ einen Neustart der Lesben- und Schwulenbewegung im Land, vor zwanzig Jahren gründete er die „RosaLila…

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben