Tag archive

Rap

Hard and Special – Moshpits statt flexen

in KULTUR von

Die “Hard and Special”-Partys feiern am 17.05. ihr einjähriges Jubiläum. Der Veranstalter Matthias Nebel erklärt, was hinter den Veranstaltungen in der Postgarage steckt und wie es in Zukunft weitergehen soll.

Weiterlesen

8 Mile Vibe im Bunker

in KULTUR von

Am 29.03.2019 fanden im Bunker zum ersten Mal Rap-Battles statt. Inmitten von pointierten Wortgefechten und Freestyle Rap wurde Hip-Hop gefeiert.

Weiterlesen

Noedge: der Grazer Wu-Tang Clan

in KULTUR von

Das Grazer HipHop-Kollektiv Noedge hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Szene auf die Landkarte zu setzen. Der Annenviertler MC, DNA ist fester Bestandteil der Crew und der monatlichen Uboot-Cypher-Abende.

Weiterlesen

„Ich habe genug Gangsta-Scheiße erlebt“

in Allgemein von

Verhetzung, Aufruf zum Terrorismus und Verherrlichung des Drogenhandels – diese Straftaten soll Yasser Gowayed in seinen Rapsongs begangen haben, sagt das Grazer Srafgericht in erster Instanz. Doch wer ist der Mensch hinter dem Rapper? Ein Portrait. Schwarze Haube, Silberkette, weiter Pullover und fünf Minuten Verspätung. Yasser Gowayed betritt das Café Skurril in der Heinrichstraße, das er…

Weiterlesen

Zwischen Antisemitismus und künstlerischer Freiheit

in Allgemein von

Haben Yasser & Ozman in ihren Raps verhetzt und zu terroristischen Handlungen aufgerufen? Ja!, meint das Grazer Straflandesgericht, Nein!, die mittlerweile in erster Instanz verurteilten Rapper. Wir haben einen der beiden Musiker, die vor Gericht schwiegen, zum Interview gebeten, um seine Sicht auf den Fall zu erfahren. Elf beziehungsweise sechs Monate bedingt und eine Geldbuße…

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben