Tag archive

Radio Helsinki

„Im Lend haben keine Nazis Platz“

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Die Initiative „Kein Platz für Nazis – Nicht im Lend und nirgendwo sonst“ fordert die Bewohner auf, „wehrhaft“ gegenüber Nazis zu sein. Grund dafür sind angebliche Übergriffe durch Rechtsextremisten. Doch die Urheber der Initiative geben sich nicht zu erkennen.

Weiterlesen

Radio von jedem für alle

in KULTUR von

In der Nachrichtensendung „VON UNTEN“  auf Radio Helsinki versuchen die Sendungsmacher Journalismus mit Aktivismus zu verbinden. Ein Besuch im einzigen freien Radio von Graz. Es ist kurz vor 17 Uhr. David, Imre, Dani und Marlies sind schon im Aufnahmestudio. An diesem Tag haben sie für ihr Nachrichtenmagazin „VON UNTEN“ besonders viele live eingesprochene Elemente geplant.…

Weiterlesen

Frau Grolitsch ist verschwunden

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Über Jahre hinweg führten Altnazis eine rechtsextreme Organisation im Annenviertel: Das „Deutsche Kulturwerk Europäischen Geistes“ mit Vereinssitz in der Strauchergasse. Deren Chefideologin Lisbeth Grolitsch, Bund Deutscher Mädel (BDM)-Führerin und schillernde Gallionsfigur in rechtsextremen Kreisen, konnte unbehelligt ihre Arbeit als Präsidentin verrichten. Jetzt ist das ewiggestrige BDM-Mädel nicht mehr aufzufinden. Verzogen, verstorben, eingebunkert? Eine Spurensuche. „Frau…

Weiterlesen

Radio Helsiniki wirbelt: 5 Fragen an Imre Withalm

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Fünf Fragen. Fünf Antworten. Auch am Lendwirbel waren wir für unsere Serie „Fünf Fragen an…“ unterwegs und haben die Lendwirblerinnen und Lendwirbler befragt.

Weiterlesen

Im Rampenlicht für einen Abend

in KULTUR von

Im November startete im Jugendkulturzentrum Explosiv die Konzertreihe „Stage Spotting“. Seither haben jeden Donnerstag zwei noch unentdeckte Bands die Möglichkeit, ihre Musik vor Publikum zu präsentieren – und das ganze ohne Kosten und Konsumzwang. Von Sandra Schieder   „Stage Spotting“ nennt sich die neue Konzertreihe im Jugendkulturzentrum Explosiv   Das Explosiv findet man in einer entlegenen…

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben