Tag archive

Livemusik

CD Release: Rock-Trio trifft auf Big Band

in KULTUR von

Die Grazer Band The Base hat sich schon in vielen Stilen versucht, auf jeder Platte finden sich mindestens drei. Jetzt geht’s in Richtung Jazz. Ein Gespräch mit Base-Drummer Karlheinz Miklin jr. 

Weiterlesen

8 Jahre Wakuum: Kein Druckverlust

in KULTUR von

Mit 150 Konzerten im Jahr belebt das Wakuum die Griesgasse. Am 6. Oktober feiert der Raum für künstlerisch-musikalische Experimente seinen achten Geburtstag mit einem Konzertprogramm, das von den Gästen mitbestimmt wurde.

Weiterlesen

Aller Anfang ist schwer – Außer im Explosiv

in KULTUR von

Viele Menschen träumen davon eines Tages Hallen oder sogar Stadien zu füllen und vor hunderten oder gar tausenden von Menschen mit ihrer Musik aufzutreten. Dahin ist es allerdings ein langer Weg voller harter Arbeit und Hingabe. Irgendwo muss man als junger Musiker auch die erste Chance bekommen. Ein Jugendverein hat es sich seit 30 Jahren…

Weiterlesen

Ein Improvisationsstück am Grieskai

in KULTUR von

Sigi Feigl, Wolfgang Sucher und Arben Vёrzivolli wollen mit ihrem neuen Live-Music Café tube’s am Grieskai eine Heimatstätte für Kreativgeister schaffen. Ob Jazz, Pop oder Klassik – das Publikum entscheidet.

Weiterlesen

The Sound of Steiermark

in Allgemein/KULTUR von

Das Styrian Sounds Festival  lädt am Wochenende (24. – 26. November) wieder zur vielfältigen Leistungsschau steirischer Musik ins p.p.c.

Weiterlesen

So laut wirbelt der Lend

in LENDWIRBEL von

Der Lendwirbel nähert sich dem zweiten Wochenende und schon am Donnerstag finden am Abend zahlreiche Konzerte statt. Vom Lendplatz bis zur Griesgasse wird vielerorts musiziert und gesungen. MusikliebhaberInnen haben die Qual der Wahl – da ist wohl für jede/n etwas dabei.

Weiterlesen

„Es war mir eine Zeitreise“

in KULTUR von

Der Kunstfreiraum Papierfabrik wurde 2011 gegründet. Aufgrund des verschärften Veranstaltungsgesetzes musste er im letzten Jahr schließen. Nun dient  die Papierfabrik als Vereinslokal und bietet jungen Künstlern einen Ort, an dem sie sich kreativ entfalten können. Eine Band hat die Möglichkeit des Kunstfreiraumes Papierfabrik genutzt und sich im dortigen Keller eingemietet. High Brian. Bene, Nils, Pat…

Weiterlesen

„Für mich ist der Griesplatz der beste Ort!“

in Allgemein/KULTUR/VIERTEL(ER)LEBEN von

Im Shisha Palace am Griesplatz treffen Orient und Modernes aufeinander. Die Annenpost hat sich das Lokal angeschaut und sich mit seinem Betreiber Cem Yakut unterhalten. Über ihn und den Griesplatz, über Vorurteile und Zukunftsziele.

Weiterlesen

Das Dainadoo bangt um seine Zukunft

in Allgemein/VIERTEL(ER)LEBEN von

Unsicher – so kann man Srirangan Manickams finanzielle Zukunft wohl vorsichtig beschreiben. Mit seinem srilankischen Lokal am Entenplatz macht er Schulden. Dabei lief das Geschäft anfangs gut. Als er sein Dainadoo vor rund vier Jahren eröffnete, machte es sich schnell einen Namen in der Grazer Szene. Die würzig-scharfen Gerichte aus srilankischer Küche und die jazzige…

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben