Tag archive

Lendplatz - page 5

Streetart wie geschmiert

in KULTUR von

Das englische Wort „scrawl“ bedeutet übersetzt so viel wie Geschmiere oder Kritzelei. Der Graffiti-Store Scrawl am Lendplatz beweist aber, dass „Geschmiere“ zu überraschend kunstvollen Ergebnissen führen kann. Text: Andreas Lackner | Fotos: Patrick Klampfl Der Lendplatz ist seit ein paar Wochen um eine kunstvolle Fassade reicher   „Das Scrawl ist das einzige Graffiti-Geschäft in der Steiermark. Wir…

Weiterlesen

Eis ist in aller Munde

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Ein Streifzug durch die Eisdielen des Grazer Annenviertels bringt einen nicht ins Schwitzen – stattdessen gibt’s eiskaltes Vergnügen. Dem Test von annenpost.at stellten sich Eissorten von Ananas bis Zitrone. 

Weiterlesen

Die Menschenliebhaberin: 5 Fragen an Bernadette Pausackl

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Fünf Fragen. Fünf Antworten. Auch am Lendwirbel waren wir für unsere Serie „Fünf Fragen an…“ unterwegs und haben die Lendwirblerinnen und Lendwirbler befragt.   Bernadette Pausackl (25) lebt in Graz und stellt beim Lendwirbel den Schreiberlingen von annenpost.at ihren Marktstand zur Verfügung. 1. Mach Wirbel um dich! Ich bin selbstständig, kommunikativ, eine Menschenliebhaberin und lebe…

Weiterlesen

Geocaching – die moderne Schatzsuche

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Heute begebe ich mich im Annenviertel auf Schatzsuche. Mein Equipment: ein Smartphone mit GPS-Empfang, ein Block mit Kugelschreiber, eine frisch ausgedruckte Schatzkarte und eine gehörige Portion Abenteuerlust. Von Jennifer Polanz   Schatzsuche am Lendplatz Es ist ein sonniger Freitagnachmittag. Ich stehe vor dem Feuerwehrgebäude am Grazer Lendplatz und betrachte mit aufkommender Verzweiflung die acht großen…

Weiterlesen

Urban Messages

in VIERTEL(ER)LEBEN von
I can fly

Im Stress des städtischen Alltags bleiben sie dem Auge oft verborgen. Sie färben Straßenstangengrau bunt und enthalten Statements aller Art. Die Annenpost ist in den Zoom-Modus gegangen und hat nach ihnen Ausschau gehalten – den Urban Messages. Am Ende unserer Spurensuche machten wir eine amüsante Entdeckung an unerwarteter Stelle, am Eingangsschild des English Pub’s „The…

Weiterlesen

Bauernmarkt am Lendplatz

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Es ist laut morgens um neun am Lendplatz: Bauern aus der Umgebung preisen lauthals ihre Produkte an, die Kunden feilschen um die besten Preise, und ein paar verspätete Verkäufer bauen ihre Stände auf. Von Sarah Bleuler und Julia Slamanig     Seit dem 18. Jahrhundert gehört der Markt zum Bezirk Lend, früher wurden hauptsächlich Kraut…

Weiterlesen

Stockergasse neu – eine Sackgasse?

in Allgemein von

EinegeplanteFußgängerzoneinderStockergasseamLendplatzsorgtfürDiskussionen. Ein Informationsabend im Rathaus brachte kaum Klarheit und sorgte für Unmut und Kontroverse im Grazer Rathaus. Von Thomas Edlinger     Der 14.11.2011 war ein wichtiger Tag für die Zukunft der Stockergassse und ihrer Bewohner. An einem Informations- und Diskussionsabend, zu dem Vizebürgermeisterin Lisa Rücker ins Rathaus geladen hatte, sollte über die Zukunft der…

Weiterlesen

Ein gutes Geschäft?

in Allgemein von
Blick in eines der Zimmer des UMF-Demiri

Seit wenigen Wochen leben 31 Jugendliche aus Afghanistan im Flüchtlingsheim „UMF-Demiri“ am Grazer Lendplatz. Bei anderen Heimbetreibern sorgt das neue Haus für Unmut. Von Katrin Nussmayr und Max Sommer Vor der Eröffnung wurde das UMF-Demiri baulich adaptiert. So sehen die WGs der 31 afghanischen Flüchtlinge aus.   „Asylkinder ohne Eltern landeten jetzt in Graz“ titelte…

Weiterlesen

1 3 4 5
Gehe zu Nach oben