Tag archive

Lebensmittelverschwendung

Ich habe Karotten befreit

in VIERTEL(ER)LEBEN von
Dumpstern neben einem "Müllablagerung verboten" Schild

Valentin ist einer von rund 2000 Grazer „Dumpsterern“, die regelmäßig in Mülltonnen von Haushalten, Betrieben oder Supermärkten nach noch genießbaren Lebensmitteln suchen. Bei einer nächtlichen Dumpster-Tour quer durch das Annenviertel wird sichtbar, wie groß das Problem der Lebensmittelverschwendung wirklich ist.

Weiterlesen

Zwischen Mozart und Mistkübeln

in KULTUR von

Eva Itzlinger ist 53 Jahre alt, Leiterin des Grazer Seniorenorchesters, Künstlerin und Mülltaucherin. Porträt eines Lebens, das sich im Konzertsaal ebenso entfaltet wie zwischen den Mülltonnen der Supermarktketten.

Weiterlesen

Haben wir noch Brot?

in Allgemein von

Tagtäglich landen Unmengen an Lebensmitteln im Müll, die noch bedenkenlos essbar wären. Im PANE verkaufen freiwillige MitarbeiterInnen Brot, das am Vortag in Martin Auer-Filialen übriggeblieben ist.

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben