Tag archive

Kunsthaus

„Ich kann endlich das machen, was ich immer schon wollte“

in KULTUR von

Die Familie Frühwirt ist außergewöhnlicher, als es auf den ersten Blick scheint. Um sie dreht sich das neue Stück des Mezzanin Theaters, mit dem das inklusive Theaterfestival InTaKT eröffnet wird.

Weiterlesen

Drucken lernen – ganz ohne Druck

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Viermal im Semester veranstaltet das Grazer Kunsthaus einen Kreativworkshop, der Kunst aktiv erlebbar machen soll. Am Donnerstag fand deshalb „Monodruck und Muster” mit der Künstlerin Barbara Friehs statt. Mit der Workshopreihe will man vor allem junges Publikum anlocken.

Weiterlesen

TEDxLend: Wo Ideen zum Event werden

in KULTUR von

Der angehende Informationsdesigner Benjamin Ressi hat es geschafft, nach zwei Jahren Pause TEDx wieder nach Graz zu holen. Diesmal lädt die Ideenkonferenz unter dem Namen TEDxLend im Kunsthaus Graz zum Netzwerken ein.

Weiterlesen

Annenviertel à la carte – Tourismus in 8020

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Was geschieht einem Touristen, den es auf das rechte Murufer verschlägt? Die Annenpost wagte den Selbstversuch und bummelte mit Strohhut und Kamera durch den hippen und multikulturellen Westen von Graz.

Weiterlesen

Naglprobe im Annenviertel

in POLITIK & WIRTSCHAFT von

Heute vor 15 Jahren war ein Tag großer politischer Veränderungen in Graz. Am 27. März 2003 wurde Siegfried Nagl zum Bürgermeister gewählt. Die Annenpost wirft einen Blick zurück auf die großen Themen, die das Annenviertel seitdem bewegt haben.

Weiterlesen

Wenn Kunst zum Überlebensmittel wird

in KULTUR von

Die Initiative Kunstverleih will mehr junge Kunst unter die Menschen bringen. Zuletzt hat sie das mit einer Ausstellung samt Speed-Dating im Kunsthaus versucht.

Weiterlesen

Kunsthaus-Chefin Steiner: „Bingo! ***! Wow!“

in KULTUR von

Ein Gespräch mit Kunsthaus-Chefin Barbara Steiner über Kunst und Kommerz, die Öffnung des Hauses und einen Geldautomaten, der nicht erwünscht war.

Weiterlesen

Galerientage 2017: Die Kunst der Vermittlung

in KULTUR von

Von 5. bis 7. Mai 2017 fanden in Graz die alljährlichen Galerientage statt. Projektleiterin Tanja Gassler spricht über die Herausforderungen der Kunstvermittlung, die Rolle der Politik und die Schwierigkeiten in Graz eine Galerie zu führen.

Weiterlesen

Galerientage: Neue Kunst in alter Tradition

in KULTUR von

Die Galerientage sind seit knapp 20 Jahren fixer Bestandteil der Grazer Kunstszene. Jedes Jahr auf’s Neue begeistern sie mit interessanten Ausstellungen, spannenden Guides und – nomen est omen – besonderen Galerien.

Weiterlesen

Kunsthaus an Erde, bitte kommen!

in KULTUR von

Nur selten nehmen sich Studierende die Zeit, ins Kunsthaus zu gehen. Der Studierendentag sollte den jungen GrazerInnen die blaue Blase am Murufer wieder in Erinnerung rufen.

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben