Tag archive

Kunst

Feministische Cyborgs im Schaumbad

in KULTUR von
Moon Ribas während ihrer Performance im Schaumbad

Videoüberwachung, Vibrationen und Selbstverstümmelung. Radikal und zeitgenössisch setzt sich das Schaumbad in der neuen Ausstellung „Maschinendivas“ mit Technik und Feminismus auseinander.

Weiterlesen

Anarchistisches Turnen im Annenviertel

in KULTUR von

Die Ausstellung “Alphabet des anarchistischen Amateurs” bietet neben künstlerischen Positionen auch Veranstaltungen wie Anarchistische Gymnastik für Frauen.

Weiterlesen

Von der Großstadt ins Annenviertel: Life Drawing Sessions

in KULTUR von
Laura Schindler hilft während der Sessions, gibt Tipps und steht mit ermunternden Worten zur Seite.

Seit März veranstaltet Laura Schindler am Lendplatz Nr. 5 Life Drawing Sessions. Sie ist eine der wenigen KünstlerInnen, die nach ihrer Ausbildung in ihre Heimatstadt Graz zurückgekommen ist. Jetzt will die passionierte Akt-Zeichnerin frischen Wind in die Grazer Kunstszene bringen.

Weiterlesen

Drucken lernen – ganz ohne Druck

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Viermal im Semester veranstaltet das Grazer Kunsthaus einen Kreativworkshop, der Kunst aktiv erlebbar machen soll. Am Donnerstag fand deshalb „Monodruck und Muster” mit der Künstlerin Barbara Friehs statt. Mit der Workshopreihe will man vor allem junges Publikum anlocken.

Weiterlesen

Klanglicht 2019: Lichterzauber auch in 8020

in KULTUR von

Vor vier Jahren feierte das Klanglicht-Festival Premiere. Dieses Jahr von 21. bis 23. April dürfen Besucher auf leuchtende Riesen-Hasen, einen verbogenen “Truck” und noch mehr Performances gespannt sein, die Graz erleuchten.

Weiterlesen

Diagonale 2019: Goldene Hoden und der Boden unter den Füßen

in KULTUR von

Am 19. März 2019 feierte die 22. Diagonale in der Grazer Helmut List Halle ihre Eröffnung. Österreichs Schauspiel- und Politikgrößen waren anwesend und feierten den Eröffnungsfilm Der Boden unter den Füßen.

Weiterlesen

Ibnul Mehdi – Kunst ist seine Leidenschaft

in KULTUR von
Künstler und Material

Mitten in der Annenstraße gibt Ibnul Mehdi gratis Kunstunterricht. Dabei ist es alles andere als einfach, ein Atelier in der Annenstraße zu erhalten.

Weiterlesen

Wohnbau statt Club: Die Papierfabrik macht dicht

in KULTUR von

Es ist nicht das erste Mal, dass der im Jahr 2011 eröffnete Kulturverein Papierfabrik in der Ungergasse das unmittelbar bevorstehende “Aus” ankündigt. Diesmal ist es aber fix – zumindest an der Adresse Ungergasse 24: Mit Ende des Jahres muss der Kulturverein ausgezogen sein. An seiner Stelle soll ein neuer Wohnbau entstehen. “Wir brauchen einen neuen Raum,…

Weiterlesen

Annenstraße: Kunst statt Leerstand

in KULTUR von

Noch bis zum 30. Dezember verwandelt der Verein Base die Annenstraße in eine Kunstallee. Und hofft auf ein kleines Weihnachtswunder für das Annenversum. “Wir wollen durch Kunst-, Kultur- und Gemeinschaftsprojekte die Nachbarschaft und die eingesessenen BewohnerInnen stärken”, sagt Sabine Eichler. Eichler hat gemeinsam mit Debbie Adams vor gut drei Jahren in der Dreihackengasse das Sedwell…

Weiterlesen

Am gelben Faden durch die Stadt

in KULTUR von

In der Performance “Lost Land Expedition” macht das Theater Feuerblau besondere Orte im Annenviertel zur Bühne. Und verwandelt das Publikum in eine Seilschaft.

Weiterlesen

1 2 3 7
Gehe zu Nach oben