Tag archive

Flüchtling

„In Österreich bekam ich eine Stimme.“

in KULTUR von

Omar Khir Alanam ist einer der besten Poetry-Slammer Österreichs. Deutsch hat er sich nach seiner Flucht aus Syrien mittels YouTube-Videos beigebracht.

Weiterlesen

„Es gibt keine Weihnachtswunder“

in SOZIALES von

Jugendliche Flüchtlinge aus Afghanistan bangen in Österreich um ihre Zukunft. Amir* ist einer von ihnen. Ein Gespräch über neue Freiheiten, alltägliche Kränkungen und enttäuschte Hoffnungen. Fünfundzwanzigtausendfünfhundertdreiundsechzig. Das ist die Zahl der aus Afghanistan geflüchteten Menschen, die 2015 einen Asylantrag in Österreich stellten. 5609 davon waren unbegleitete Minderjährige, also Jugendliche und Kinder, die ohne die Begleitung…

Weiterlesen

Stolpersteine und Rosen

in KULTUR von

Die Annenstraße ist hauptsächlich bekannt für Cafés, Lebensmittelläden, Geschäfte aus aller Welt und Wettcafés. Vergnügen ist hier angesagt, kaum einer vermutet dort einen ernsten Hintergrund. Das Gegenteil bewies die Stolpersteinverlegung für die Familie Blüh am 17. Juni in der Annenstraße 31.

Weiterlesen

Vom Kriegsgebiet ins Annenviertel

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Der Journalist Nabeel Taha ist 31 Jahre alt, stammt aus dem Irak und ist nach fast zweimonatiger Flucht vergangenen Mai in Österreich angekommen. Uns hat er geschildert, warum er seine Heimat verlassen musste und wie es ihn nach Österreich verschlug.

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben