Tag archive

fahrrad

Critical Mass: Mit leuchtendem Beispiel voranradeln

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Zum 106. Mal ging am letzten November-Freitag die „Critical Mass“ über die Bühne. Und hat einmal mehr gezeigt, wie politisch Radfahren in der Stadt sein kann. Weihnachtlich-feierlich war´s auch.

Weiterlesen

Nie wieder Parkplatzsuche

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Im Kampf gegen Parkplatznot und Innenstadtstau stellen Lastenräder eine schlaue Alternative dar. Ausprobieren kann man das diesen Samstag bei der „Lemur-Tour“.

Weiterlesen

Frischer (Fahrt-)Wind für die Annenstraße

in POLITIK & WIRTSCHAFT von
Kaffeetasse, im Hintergrund Fahrräder

Der neue RadAktiv-Store und das dazugehörige CaRa – dein Fahrradcafé in der Annenstraße kombinieren Hobby und Genuss und beleben damit die Hauptschlagader des Annenviertels.

Weiterlesen

RACE: Jo, mia san mit’m Radl do

in Allgemein von

Das war wahrscheinlich nicht die beste Idee, mich vor so einem wichtigen Rennen sportlich zu verausgaben. Also bin ich mit Muskelkater ins Race durch’s Annenviertel gestartet – das hat meiner Motivation und meinem Einsatz für das „Team Fahrrad“ aber nichts abgetan.

Weiterlesen

Race durch’s Annenviertel

in Allgemein von

Mit Rädern, Reifen, Öffis und zu Fuß – wir haben das Annenviertel auf seine Verkehrstauglichkeit getestet. Wer kommt als Erster ins Ziel? Wo lauern Gefahren für die unterschiedlichen VerkehrsteilnehmerInnen? Und wie teuer ist es, von A nach B zu kommen?

Weiterlesen

Die Wege der Pedalritter

in Allgemein von

Der Sommer naht und es wird umgesattelt! Das Gedränge auf den Radwegen nimmt stetig zu. Einige Stellen sind jedoch riskanter als andere. Vor kurzem hat man die zehn gefährlichsten Kreuzungen für RadlerInnen ermittelt – vier davon befinden sich im Annenviertel. Die bedrohlichen 10 Radfahren ist nicht risikofrei. So umweltfreundlich und flexibel dieses Fortbewegungsmittel auch ist…

Weiterlesen

„Orange“ radelt in pink

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Die Sonne brennt auf den Asphalt. Baustellen, wohin das Auge reicht. Die meisten Studenten liegen unter solchen Umständen im Freibad oder gehen ihrer Ferialarbeit in einem kühlen Büro nach. Florian Freund, auch bekannt als „Orange“, radelt  stattdessen den ganzen Tag durch Graz – er arbeitet bei PinkPedals in der Griesgasse als Fahrradkurier. Wir trafen den…

Weiterlesen

Räder, die vielen helfen

in Allgemein von

re.use belebt Fahrradleichen. Im neuen Shop in der Annenstraße, den pro mente führt, werden ab sofort gebrauchte Räder repariert oder neu zusammengeschraubt. Gleichzeitig schuf der Verein Arbeitsplätze für Menschen mit psychischen Schwierigkeiten. Bei der Eröffnung am 11. März 2013 betonte Lieselotte Puntigam vom AMS, wie wichtig die Arbeit von pro mente sei: „Wenn jemand eine…

Weiterlesen

Sattelfest durch den Winter

in Allgemein von

Für Hobbysportler und all jene, die mit dem Rad zur Arbeit fahren, ist der Winter eine willkommene Ausrede um auf öffentliche Verkehrsmittel oder das Auto umzusteigen. „Dabei ist das gar nicht notwendig“, meint Peter Krebs, Mitarbeiter bei Radsport Vychodil in der Elisabethinergasse 15. Für die Annenpost hat der Experte die wichtigsten Tipps zusammengestellt, um nicht…

Weiterlesen

Radkurier-Know-How in App-Form

in Allgemein von
BikeCityGuide-Test

Da und dort stechen sie einem in’s Auge: die Aufkleber zur Bewerbung der BikeCityGuide-App. Annenpost.at hat sich die Grazer App (Version 1.10) gleich auf’s iPhone geladen und im Radleralltag sowie Stadtbummel ausprobiert.

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben