Tag archive

Die Grünen

Gemeindewohnungen im Annenviertel

in SOZIALES von

Die Zugangsregelungen für Gemeindewohnungen wurden während der Corona Krise für Besserverdiener ausgeweitet. Welche Auswirkungen hat das auf die Triestersiedlung?

Weiterlesen

Wie grün ist das Annenviertel?

in POLITIK & WIRTSCHAFT von
Annenstraße, grün

Die Grünen wurden bei den Wahlen am Sonntag stärkste Partei in den Bezirken Gries und Lend. Warum ausgerechnet im ehemaligen Arbeiterviertel mit hohem MigrantInnenanteil und wenig Grünflächen? Eine Erkundung.

Weiterlesen

“Wenn wir das überleben, überleben wir alles”

in POLITIK & WIRTSCHAFT von

Nachdem bereits im Februar Kürzungen im Budget der Stadtteilzentren angekündigt wurden, hat Vizebürgermeister Mario Eustacchio (FPÖ) seinen neuen Plan präsentiert: Statt bis zu 100.000 € im Jahr gibt es nur noch 25.000 €. Diese sollen beispielsweise Mietkosten abdecken. Elisabeth Hufnagl, Leiterin des Stadtteilzentrums Triester, hat bereits mit Entlassungen gerechnet.

Weiterlesen

Ein Grün-Schnabel aus Lend für Graz

in Allgemein von

Die Grünen werden bei den Gemeinderatswahlen Graz erstmals mit Tina Wirnsberger als Spitzenkandidatin antreten. Was denken und planen die diplomierte Sozialpädagogin und der Grüne Gemeinderat Karl Dreisiebner hinsichtlich des Annenviertels?

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben