Tag archive

Büro der Nachbarschaften

Wo Sprachen aufeinander treffen

in SOZIALES von

Dienstagabend fand das zweite Sprachcafé im Annenviertler Büro zur Rettung der Welt statt. Unterschiedlichste Kulturen treffen dort zusammen und lernen verschiedene Sprachen und neue Freunde kennen. Wir konnten mehr über die Vision hinter dem Sprachcafé erfahren und unterhielten uns mit Eva Maria Fischer, der Organisatorin des Projekts.

Weiterlesen

Am gelben Faden durch die Stadt

in KULTUR von

In der Performance “Lost Land Expedition” macht das Theater Feuerblau besondere Orte im Annenviertel zur Bühne. Und verwandelt das Publikum in eine Seilschaft.

Weiterlesen

Auf die Plätze, fertig, Müll vermeiden!

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Rund 20 umweltbewusste GrazerInnen haben am 6. April eine Abfall-Tour durch das Andrä-Viertel gemacht und dabei ihre ersten Punkte gesammelt. Die Viertelmeisterschaft hat offiziell begonnen.

Weiterlesen

Ein Bad, das verbindet

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Badekultur und Integration haben nichts miteinander zu tun? Zeynep Aygan-Romaner ist anderer Meinung – sie hat erforscht, welche positiven Auswirkungen ein türkischer Hamam in Graz haben könnte.

Weiterlesen

Weltkarte selbst gemacht

in VIERTEL(ER)LEBEN von
Weltkarte selbst gemacht

Kann ich einfach so an einer echten Weltkarte arbeiten? Ja, und es ist sogar ganz einfach – ein Selbstversuch bei einer Mapping-Party mit OpenStreetMap.

Weiterlesen

Zu Besuch bei Hipstern, Huren und Waffenhändlern

in Allgemein von
Aufgrund des Wetters statt mit Fahrrädern zu Fuß unterwegs

Auf der Urban Future Conference (UFC) dreht sich alles um die Themen Mobilität, Ressourcen, Kommunikation und Stadtplanung. Aber auch darum, wie das Miteinander in einer Stadt funktioniert. Wie lebt es sich eigentlich im Annenviertel? Eine Exkursionsbegleitung.

Weiterlesen

Neuer Leiter mit bekanntem Gesicht

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Das Büro der Nachbarschaften in der Kernstockgasse hat einen neuen Leiter. Nachdem Gunda Bachan ihre Tätigkeit als Vereinsobfrau zurückgelegt hatte, löste sich der Verein auf. Seit Kurzem steht fest, wer Bachans Nachfolger wird. Das Stadtlabor Graz übernimmt die Trägerschaft und betreibt den ehemaligen Verein als Projekt weiter. Dort beschäftigt man sich mit dem Thema „Smart…

Weiterlesen

Die „Maria“ vom Andräviertel

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Das Büro der Nachbarschaften (BdN) in der Kernstockgasse ist seit 2011 nach einer gemeinsamen Initiative von Pfarrer Hermann Glettler (Pfarre St. Andrä) und Gunda Bachan ein wichtiges Vernetzungszentrum für den Stadtteil rund um die St. Andrä Kirche. Seit einem Jahr arbeitet das Büro als eingetragener Verein. Es wird von Beginn an von Gunda Bachan geleitet und ist…

Weiterlesen

Tut Muße und lasst euch gehen

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Gerlinde Knaus ist eine Mußekünstlerin. Täglich nimmt sie sich Zeit für sich selbst und begibt sich auf Mußespaziergänge durch die Stadt. Am Samstag kann man den Müßiggang von ihr erlernen. Treffpunkt Büro der Nachbarschaften. Knaus wählt für ihren Spaziergang, der zur Mur führt, Seitenstraßen mit wenigen Autos. Normalerweise redet sie während ihrer Müßiggänge nicht so…

Weiterlesen

Wer das Annenviertel vernetzt

in Allgemein von

Unentbehrlich wegen ihrer Vernetzungsarbeit und der zielgerichteten Angebote der dahinterstehenden Institutionen im „realen Leben“ stellen diese fünf Facebook-Seiten fundierte kulturelle und soziale Eckpfeiler des Annenviertels im Social Web dar. Folgende Seitenempfehlungen sollten sich internetaffine Annenviertler deswegen durchaus zu Gemüte führen. Annenviertel– der Name ist Programm. Mit 1223 Likes besitzt die von Maria Reiner, Gabi Medan und Simone…

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben