Tag archive

Bezirk Lend

Little Afghanistan in der Annenstraße

in KULTUR von

In Graz leben (Stand Februar 2018) 2439 Menschen mit afghanischer Staatsbürgerschaft. 1214 davon leben in den Bezirken Lend und Gries. Sie stellen also nicht mal 1,8 Prozent der insgesamt 68498 Bewohner des Annenviertels dar. Nichtsdestotrotz tragen sie nicht nur zur Infrastruktur, sondern auch zur kulturellen Entwicklung des Viertels einen wichtigen Teil bei. King Mustafa Aini…

Weiterlesen

Expedition 8020: Unterwegs in zwielichtigen Beisln

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Balkanpop, Billard und Balgereien: Wer sich in die unscheinbaren Beisln und Cafés des Bezirks Lend wagt, kann einiges erleben. Ein Expeditionsbericht.

Weiterlesen

Advent im Lend: Probier’s mal mit Gemütlichkeit

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Seit fünf Jahren betreibt Bernadette Pausackl die Süße Luise am Lendplatz, die auch über das Viertel hinaus zu einem Rückzugsort für gemütliche Kaffeestunden geworden ist. Heuer versucht sie sich mit etwas ganz Neuem: einem etwas anderen Weihnachtsmarkt.

Weiterlesen

Eine Nacht am Grazer Hauptbahnhof

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Der Grazer Hauptbahnhof gilt für viele bereits tagsüber als Gefahrenzone. Was einem nur passieren mag, wenn man die ganze Nacht dort verbringt?

Weiterlesen

Dogdays of Summer: Vintage im Annenviertel

in POLITIK & WIRTSCHAFT von

Am 5. Mai eröffnete „Dogdays of Summer“ im Annenviertel. Der Vintage-Store ist kein „Fetzengeschäft“, sondern ein ganz besonderer Shop in Graz.

Weiterlesen

Von Gräben und Stimmzetteln

in Allgemein von

Österreich hat gewählt. Im Zuge einer Wahl, bei der sich zwei Parteien gegenüberstanden, die kaum unterschiedlicher sein könnten. Im Vorfeld der Entscheidung haben wir uns mit zwei Politikerinnen unterhalten und nachgefragt, wie es denn in Lend und Gries dahingehend aussieht.

Weiterlesen

Lend wirbelt im neuen Lendhaus

in LENDWIRBEL von

„Lndhs“ steht in großen Lettern auf der Fassade der früheren Fabrikshalle, die sich sonst gut ins Novembergrau der Vorstadt fügt. Der Verein Lendwirbel, der seit letztem Jahr die Organisation des bekannten Stadtviertelfests „Lendwirbel“ besorgt, hat hier, in der Grüne Gasse nördlich des Lendplatz, seine neue Heimatstätte gefunden, wenigstens bis 2016. Hochbeete mit Gemüsepflanzen stehen zwischen…

Weiterlesen

Grätzlkunde: Der Lendplatz

in Allgemein von

Immer mehr Verkehr, immer weniger Marktstände. Durch die Neuregelung der Annenstraße hat sich die Verkehrssituation noch verschärft, sagt Wolfgang Krainer, ÖVP Bezirksvorstand Lend. Wird der Lendplatz zu einem Platz für Autos statt für Menschen? Historischer Rückblick Betrachtet man die Geschichte des Lendplatzes, sieht man, dass der Verkehr schon immer eines der Hauptmerkmale des Platzes war.…

Weiterlesen

Polizist am „Drogenhotspot von Graz“

in Allgemein von

Werner Schenk, Chefinspektor der Polizeidienststelle Lend berichtet von Gasexplosionen, Selbstmördern und Opferstockdieben und erklärt, wo sich der „Drogenhotspot von Graz“ befindet. Interview von Sonja Radkohl   Chefinspektor Werner Schenk kennt Graz wie seine Westentasche: Seit über 30 Jahren ist er auf Streife durch die Stadt unterwegs, davon die letzten fünf Jahre als Chefinspektor vom Bezirk…

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben