Tag archive

Antisemitismus

„Eine Kultur wie jede andere, mit Ecken und Kanten“

in KULTUR von

Im Oktober des letzten Jahres kam es in Deutschland zu einem versuchten Attentat auf eine Synagoge. Welche Sicherheitsmaßnahmen die Grazer Synagoge eingeführt hat, wie stark der Antisemitismus hierzulande ist und warum die Jüdische Gemeinde Filmabende organisiert, das erklärt deren Vorsitzender Elie Rosen.

Weiterlesen

„Ich habe genug Gangsta-Scheiße erlebt“

in Allgemein von

Verhetzung, Aufruf zum Terrorismus und Verherrlichung des Drogenhandels – diese Straftaten soll Yasser Gowayed in seinen Rapsongs begangen haben, sagt das Grazer Srafgericht in erster Instanz. Doch wer ist der Mensch hinter dem Rapper? Ein Portrait. Schwarze Haube, Silberkette, weiter Pullover und fünf Minuten Verspätung. Yasser Gowayed betritt das Café Skurril in der Heinrichstraße, das er…

Weiterlesen

Zwischen Antisemitismus und künstlerischer Freiheit

in Allgemein von

Haben Yasser & Ozman in ihren Raps verhetzt und zu terroristischen Handlungen aufgerufen? Ja!, meint das Grazer Straflandesgericht, Nein!, die mittlerweile in erster Instanz verurteilten Rapper. Wir haben einen der beiden Musiker, die vor Gericht schwiegen, zum Interview gebeten, um seine Sicht auf den Fall zu erfahren. Elf beziehungsweise sechs Monate bedingt und eine Geldbuße…

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben