Tag archive

Annenviertel - page 3

Das Graz der Afrikanerinnen

in VIERTEL(ER)LEBEN von

2805 AfrikanerInnen nennen Graz ihr Zuhause. Denise Schubert vom Afrikanischen Dachverband führt durch den versteckten Alltag schwarzer Frauen im Griesviertel.

Weiterlesen

Money Boy: „Graz ist mega die Drogencity“

in KULTUR von

Rapper, Akademiker, Jugendidol. Der Wiener Money Boy stattete dem Annenviertel mit seinem neuen Album “Mann unter Feuer” einen denkwürdigen Besuch ab.

Weiterlesen

Die tapfere Schneiderin

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Michaela Perner designt und näht bunte Täschchen, Etuis und Hüllen aus gebrauchten Textilien. Seit kurzem bereichert sie als „Das tapfere Michilein“ die Annenstraße mit ihren Upcycling-Produkten.

Weiterlesen

Das Annenviertel muss grüner werden

in POLITIK & WIRTSCHAFT von
Grünes Graz

Was Grünraum angeht sind die Bezirke Lend und Gries traditionell benachteiligt. Das soll sich ändern.

Weiterlesen

Live-Labor statt Wettbewerb

in KULTUR von

Der Designer Thomas Maitz und der Musiker Rainer Binder-Krieglstein haben mit ihren Dienstagskonzerten im Café Wolf eine sehr spezielle Reihe geschaffen.

Weiterlesen

Ein Handwerk im Fadenkreuz

in KULTUR von

Anton Weidinger hat sich mit seinem Laden „Waffen Wanz“ in der Griesgasse auf Schusswaffen spezialisiert. Das Porträt eines der letzten Büchsenmacher der Stadt, in einer ehemaligen „Selbstversorgergasse“.

Weiterlesen

Am gelben Faden durch die Stadt

in KULTUR von

In der Performance “Lost Land Expedition” macht das Theater Feuerblau besondere Orte im Annenviertel zur Bühne. Und verwandelt das Publikum in eine Seilschaft.

Weiterlesen

Leerstand: Umbau 2012 bewirkte keine Wunder

in SOZIALES von

Bei der regelmäßigen Bestandsaufnahme zu Leerständen in der Annenstraße erhob die Annenpost vergangenen Februar 27 leerstehende Geschäftsflächen. Sechs Monate später herrscht hinter ähnlich vielen Schaufenster Fassaden gähnende Leere. Doch welche Umstände hindern die Annenstraße daran, endlich dem Ziel einer belebten Einkaufsstraße nahe zu kommen? Eine Spurensuche.

Weiterlesen

Aus Liebe, aus Poesie, aus Leidenschaft

in SOZIALES von

Seit seiner Sanierung im November 2017 ist der Rösselmühlpark gut besucht. Doch mehr Menschen bedeutet auch erhöhte Verschmutzung. Deshalb haben sich zwei junge Männer entschlossen, selbst die Initiative zu ergreifen.

Weiterlesen

Little Afghanistan in der Annenstraße

in KULTUR von

In Graz leben (Stand Februar 2018) 2439 Menschen mit afghanischer Staatsbürgerschaft. 1214 davon leben in den Bezirken Lend und Gries. Sie stellen also nicht mal 1,8 Prozent der insgesamt 68498 Bewohner des Annenviertels dar. Nichtsdestotrotz tragen sie nicht nur zur Infrastruktur, sondern auch zur kulturellen Entwicklung des Viertels einen wichtigen Teil bei. King Mustafa Aini…

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben