Tag archive

Annenviertel - page 2

Unter Geistern

in VIERTEL(ER)LEBEN von
Klopapierrolle in der Coronakrise

Das Corona-Virus hat auch die Annenpost ordentlich durcheinander gewirbelt. Die Redakteure haben sich im Annenviertel und in ihren Heimatorten nach Vorzeichen des nahenden Ausnahmezustands umgeschaut. Ein Protokoll aus der Zeit kurz vor dem ganz großen Stillstand.

Weiterlesen

Bäckerei Strohmayer und die Wagner Brezen

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Wer kennt sie nicht, die leckeren Wagner Brezen, die überall in der Stadt verkauft werden? Sie werden bereits seit der Zwischenkriegszeit im Annenviertel gebacken, genauer gesagt in der Bäckerei Strohmayer. Ein Besuch in der Annenviertler Bäckerei-Institution

Weiterlesen

Tomaž Moschitz: Lokal-Held vom Lend

in VIERTEL(ER)LEBEN von
Tomaž Moschitz in der Scherbe

Nach der Scherbe und The Running Horse eröffnet Tomaž Moschitz bald das dritte Lokal im Annenviertel. Was ist sein Erfolgsrezept?

Weiterlesen

Salsa im Annenviertel: viel Begeisterung aber wenig Platz

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Die Salsa-Szene in Graz ist immer in Bewegung: Ständig gibt es neue Stile, Anbieter und Veranstaltungen. Die Begeisterung ist groß, doch es ist nicht einfach, Lokale zum Tanzen zu finden.

Weiterlesen

Paul & Bohne – Kaffee im Blut

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Im Paul und Bohne gibt es nicht nur Kaffee, sondern auch begehrte Workshops zum Thema Kaffee und wie man ihn am besten zu sich nimmt. Neuerdings liefert Paul das Koffeingetränk sogar bis vor die Haustür.

Weiterlesen

„Jedes Viertel hat seine eigene Sucht“

in SOZIALES von

Der Verein JUKUS möchte mit seinem Projekt „Die verschwiegene Sucht 2.0“ Medikamentenabhängigkeit sichtbar machen. Geschätzte 1,6 Prozent der SteirerInnen sind betroffen.

Weiterlesen

Geschichte ist unveränderbar – Straßennamen nicht

in POLITIK & WIRTSCHAFT von

Stolpersteine zum Gedenken an NS-Opfer und Straßen, die nach Kriegsverbrechern benannt sind, liegen in Graz oft nur wenige Meter auseinander. Seit Jahren wird im Gemeinderat über den Umgang mit diesen Straßennamen diskutiert. Wie geht es nun weiter? Eine Bestandsaufnahme anlässlich des Holocaust-Gedenktags am 27. Jänner.

Weiterlesen

Mario Paukovic – Ein Künstler und Sammler

in KULTUR von

Griesplatz, Mariahilferplatz, Feuerbachgasse, Postgarage: Überall im Annenviertel hinterlässt Mario Paukovic seine Spuren. Von Acrylmalereien über Zeichnungen bis hin zu Graffitis – sein Repertoire ist breit. Doch wer ist eigentlich Mario Paukovic?

Weiterlesen

Vegan Foodguide: Veganes Schlemmen im Annenviertel

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Italienisch? Asiatisch? Oder doch gemütlich in den Tag frühstücken? Das vegane Angebot im Annenviertel ist so vielfältig wie der Stadtteil selbst. Eine subjektive Auswahl.

Weiterlesen

Der kürzeste Jahresrückblick: 2020 in acht Tagen 

in KULTUR von

Was Kurz und Kogler, ein Horoskop-Automat und abstrakte Kunst gemeinsam haben? Acht Tage lang haben sich die gebürtigen Grazer Felix Schwentner und Sabin Meco für ihre Ausstellung von Boulevardzeitungen inspirieren lassen, um 2020 schon jetzt genauer unter die Lupe zu nehmen.  

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben