Tag archive

Annenviertel

Das letzte Puzzlestück

in KULTUR von

Mit “Scharfstellen_2” gibt es derzeit im < rotor > eine Ausstellung zwischen Kunst und Politik zu bewundern. Auch ein Digitaldruck der Künstlerin Kristina Leko ist zu sehen. Seit fünf Jahren plant die Künstlerin, dem ÖGB ein Denkmal im Annenviertel zu setzen. Heuer soll aus dem Plan endlich Wirklichkeit werden.

Weiterlesen

„Es gibt keine Weihnachtswunder“

in SOZIALES von

Jugendliche Flüchtlinge aus Afghanistan bangen in Österreich um ihre Zukunft. Amir* ist einer von ihnen. Ein Gespräch über neue Freiheiten, alltägliche Kränkungen und enttäuschte Hoffnungen. Fünfundzwanzigtausendfünfhundertdreiundsechzig. Das ist die Zahl der aus Afghanistan geflüchteten Menschen, die 2015 einen Asylantrag in Österreich stellten. 5609 davon waren unbegleitete Minderjährige, also Jugendliche und Kinder, die ohne die Begleitung…

Weiterlesen

„An manchen Tagen ist es okay“

in SOZIALES von

Kaum ein Beruf wird so stigmatisiert wie die Prostitution. Doch wie sieht das Leben dieser Frauen im Alltag aus? Wir haben uns in den Laufhäusern des Annenviertels umgesehen.

Weiterlesen

Singing Megaphon – Ein Chor für alle

in KULTUR von

Am 14. Dezember veranstaltet der Megaphon-Chor ein Benefizkonzert in der Pfarre St. Andrä. Ein Einblick in den einzigartigen Chor der Kulturen.

Weiterlesen

Open Learning Center – Zukunft für Migranten

in SOZIALES von

Junge Afghanen wie Farooq Nasratullah kommen ins Open Learning Center der Caritas in der Mariengasse, um ihre Chancen auf ein normales Leben in Österreich zu erhöhen. Ihre Lage ist in den letzten Monaten deutlich schwieriger geworden.

Weiterlesen

Neue Galerie: Das Büro für Pessi_mismus

in KULTUR von

Der Kunst neuen Raum geben – das wollen Petra Lex und Nikolaus Pessler mit ihrem eben eröffneten Büro für Pessi_mismus. Für nächstes Jahr hat der Kulturverein spannende Projekte für den Stadtteil geplant. 

Weiterlesen

Claudia Eichler: „Tanzen lernt man nicht in zwei Stunden“

in KULTUR von

Kein Maturaball ohne elegante Polonaise. Doch wieviel Aufwand hinter einer gelungenen Balleröffnung steckt, wissen die wenigsten. Eine von ihnen ist Claudia Eichler, Inhaberin der ältesten Tanzschule Österreichs.

Weiterlesen

Claudia Unterweger: “Rassismus wird wieder salonfähiger”

in SOZIALES von

In ihrem Buch “Talking Back” macht die Journalistin und Radio-Moderatorin Claudia Unterweger die historische und gegenwärtige Situation Schwarzer Menschen in Österreich sichtbar. Letzte Woche war sie zu Gast im Info-Café palaver.

Weiterlesen

Eine Nacht am Grazer Hauptbahnhof

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Der Grazer Hauptbahnhof gilt für viele bereits tagsüber als Gefahrenzone. Was einem nur passieren mag, wenn man die ganze Nacht dort verbringt?

Weiterlesen

Der Steirer mit hungrigem Herzen

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Im November feiert The Hungry Heart sein erstes Jubiläum. Wird Lend immer mehr zur Hipster-Hochburg? Der Besitzer des Fastfood Joints sieht darin kein Problem. 

Weiterlesen

1 2 3 39
Gehe zu Nach oben