Tag archive

Annenviertel

Das JUZ EggenLend muss umziehen

in SOZIALES von

Im Jugendzentrum EggenLend in der Waagner-Biro-Straße können Jugendliche ihre Freunde treffen oder sich einfach nur zurückziehen. Im Moment sorgt der Bau der Smart-City in diesem Areal aber für einen Umbruch – betroffen ist auch das JUZ EggenLend.

Weiterlesen

Trommeln, Trockner, Techno

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Von Wahrsagerinnen, Weltreisenden und Waschsalon-Clubbing – ein Blick in die Waschtrommeln der beiden einzigen Waschsalons in Graz.

Weiterlesen

Reininghaus von unten

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Handgeblasene Flaschen, Stahlhelme, Schlackenstücke: Während in Graz Reininghaus ein neuer Stadtteil in den Himmel wächst, holt ein Archäologe spannende Dinge aus der Vergangenheit ans Tageslicht. Die Annenpost hat ihn besucht.

Weiterlesen

„Desinteresse ist keine Ausrede“

in POLITIK & WIRTSCHAFT von
Pass Egal Wahl Zebra

Die einen dürfen wählen, tun es aber nicht. Die anderen wollen wählen, dürfen aber nicht. Viele AnnenviertlerInnen haben mangels österreichischer Staatsbürgerschaft kein Wahlrecht. So auch der 17-jährige Kushtrim Alili.

Weiterlesen

Wie grün ist das Annenviertel?

in POLITIK & WIRTSCHAFT von

Die Grünen wurden bei den Wahlen am Sonntag stärkste Partei in den Bezirken Gries und Lend. Warum ausgerechnet im ehemaligen Arbeiterviertel mit hohem MigrantInnenanteil und wenig Grünflächen? Eine Erkundung.

Weiterlesen

Anarchistisches Turnen im Annenviertel

in KULTUR von

Die Ausstellung “Alphabet des anarchistischen Amateurs” bietet neben künstlerischen Positionen auch Veranstaltungen wie Anarchistische Gymnastik für Frauen.

Weiterlesen

37 Fragen an … Mango Malou

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Die Newcomer-Band Mango Malou hatte beim Graslerei Murrauschen einen ihrer ersten Auftritte. Wir waren beim Soundcheck auf der Grazer Murinsel dabei und hatten danach 37 Fragen an die drei jungen Musiker.

Weiterlesen

Von der Großstadt ins Annenviertel: Life Drawing Sessions

in KULTUR von
Laura Schindler hilft während der Sessions, gibt Tipps und steht mit ermunternden Worten zur Seite.

Seit März veranstaltet Laura Schindler am Lendplatz Nr. 5 Life Drawing Sessions. Sie ist eine der wenigen KünstlerInnen, die nach ihrer Ausbildung in ihre Heimatstadt Graz zurückgekommen ist. Jetzt will die passionierte Akt-Zeichnerin frischen Wind in die Grazer Kunstszene bringen.

Weiterlesen

37 Fragen an… Sumeja Mahmić

in VIERTEL(ER)LEBEN von
Sumjea Mahmić sitzt im Café ANTEPIA BAKLAVA und lächelt in die Kamera

Lust auf Tee und Baklava? Dann ist das ANTEPIA BAKLAVA am Griesplatz sicher einen Abstecher wert. Sumeja Mahmić ist das freundliche Gesicht, das einen als erstes begrüßt, wenn man das Café betritt. So war es auch, als wir vorbeigeschaut haben. Bei der Gelegenheit hatten wir gleich 37 Fragen an sie.

Weiterlesen

Sehbehinderter Vater, blinde Mutter, vier Kinder – geht das?

in SOZIALES von

Jakob Putz ist sehbehindert, Jasmin Treffer blind, gemeinsam haben sie vier sehende Kinder. Die beiden reden über ihren Alltag mit persönlicher Assistenz, was das Annenviertel für sie zum schönsten Viertel der Stadt macht und wie sie das tägliche Leben mit ihren Kindern bewältigen.

Weiterlesen

1 2 3 45
Gehe zu Nach oben