Tag archive

Annenstraße - page 9

Über ‚Das Ding‘, Duracell-Häschen und von Däniken.

in Allgemein von

Bereits zum zweiten Mal findet der ‚Flohmarkt im Annenviertel‘ statt und erfreut sich immer größerer Beliebtheit: Menschen, so bunt und vielfältig wie das Annenviertel selbst, stöbern im zusammengetragenen Allerlei ihrer Nachbarn oder bieten selbst Ware feil. Von Kunst und Kitsch bis hin zu echten Kuriositäten und Liebhaberstücken ist hier alles zu finden. Ein Lokalaugenschein in…

Weiterlesen

Über Shopping-Bim und Einbahn – Die Zukunft der Annenstraße

in Allgemein von

Projekte zur Wiederbelebung und Verschönerung des Annenviertels laufen schon lange. Jetzt wird mit schwerem Gerät die Annenstraße selbst bearbeitet und verändert. Ein Ausblick auf den Sommer in der Annenstraße. Von Thomas Edlinger   Am 24.April luden die Stadt Graz und die Holding Graz Linien ins Hotel Europa. Thema war die bevorstehende Monsterbaustelle auf der Annenstraße…

Weiterlesen

Die Ruhe vor dem Sturm

in Allgemein von

Mehr Flaniercharakter, Grünflächen, Einkaufsflair – die Aufwertung der Annenstraße soll es möglich machen. Bis die ambitionierten Projekte in der ehemaligen Prachtstraße realisiert sind, werden Baustellenfahrzeuge, Lärm und genervte Passanten ihr Erscheinungsbild prägen. Theoretisch sollten die Anrainer wissen, wofür sie diese Einschränkungen in Kauf nehmen. Die Praxis sieht aber anders aus.  Von Andreas Lackner   Erster…

Weiterlesen

Vom Donnern der Baumaschinen

in Allgemein von

Mit Juni 2012 werden sich  Erscheinungsbild und Geräuschkulisse der Annenstraße grundlegend ändern. Denn dann beginnen die geplanten Umbauarbeiten, die voraussichtlich bis Sommer 2013 dauern werden. Von Sonja Radkohl   Wenn schwere Baumaschinen herandonnern, Baggerschaufeln am Asphalt kratzen, Schutthaufen krachend auf den Boden fallen und sich Arbeiter in orangen Schutzwesten Befehle zubrüllen, dann wird es Frühling…

Weiterlesen

Was die Welt bewegt

in KULTUR von

Zwischen Insekten und Geld scheint auf den ersten Blick keine Beziehung zu bestehen. Dass es doch so ist, zeigt der deutsche Fotograf und Videokünstler Ralf Kopp in seiner Ausstellung „Bugs’n Bucks“. Von Jennifer Polanz   Anfang Februar 2012 wurde in der Galerie Blaues Atelier in der Annenstraße die Ausstellung „‚Bugs’n Bucks‘ Käfer und Geld –…

Weiterlesen

„Hier muss Leben stattfinden, hier muss etwas passieren“

in KULTUR von

In der ehemaligen Druckerei Alexander Bauer in der Annenstraße 19 entsteht in den nächsten Monaten eine besondere Form eines Druckmuseums, eine Druckwerkstätte, die nicht nur Drucktechnik oder Druckgeschichte vermitteln soll. Groß und Klein, Alt und Jung sollen an diesem Ort  lernen und Spaß haben. Von Carina Nistl   Die Räume der Druckerei Alexander Bauer, die…

Weiterlesen

Vizebürgermeisterin Lisa Rücker im Interview zum Thema ‚Annenviertel-Neugestaltung‘

in Allgemein von

Im Zuge der Neugestaltung des Grazer Hauptbahnhofs soll auch die Annenstraße ein neues Gesicht bekommen. Verantwortlich für den Inhalt und das Vorranschreiten der Aufwertung ist die Grazer Vizebürgermeisterin Lisa Rücker. Ein Team von Annenpost.at hat ein Interview mit ihr geführt und wollte wissen, welche Chancen sie für eine ‚Annenstraße-Neu‘ sieht und bis wann die ehrgeizigen…

Weiterlesen

Annenstraße – ist die Spur noch heiß?

in Allgemein von

Früher, davon sprechen vor allem die älteren Bewohner des Viertels gerne, sei die Annenstraße eine florierende Einkaufsstraße mit zahlreichen renommierten Geschäften gewesen. Hier einzukaufen galt als Erlebnis. Von Jennifer Polanz und Max Sommer   Die Annenstraße – früher eine florierende Einkaufsstraße   Doch über die letzten Jahrzehnte hat das Entstehen großer Einkaufszentren außerhalb der Innenstadt,…

Weiterlesen

„Früher ist man hier flaniert“

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Helmut Kleinschuster (81) und seine Frau Ella leben seit 1960 in der Straucher- und Hanuschgasse, im Herzen des Annenviertels. Beide sind der Meinung, dass es mit diesem Stadtteil seit Ende der 70er sukzessive bergab geht. Als Grund nennen sie den Wandel der Bevölkerungs- und Infrastruktur. Ein Lift führt in den neunten Stock des Nachkriegswohnbaus, wo…

Weiterlesen

Völkerverbindende Vibes bei der Afro-Nacht

in Allgemein von

Bierblond, Aperolgold, Cappygelb, Spritzerblass oder Weinrot – wer will, kann im Grazer Annenviertel mit jedem Achtel die Farbe wechseln. Bei der ISOP-„Afro-Nacht“ geht es aber nicht nur auf der Getränkekarte bunt zu.

Weiterlesen

1 7 8 9
Gehe zu Nach oben