Tag archive

Annenpost

Grazer Bezirkspolitik: Bezirksratssitzungen ohne Öffentlichkeit

in POLITIK & WIRTSCHAFT von
Man sieht das Grazer Rathaus aus der Froschperspektive

Während in Wien Bezirksratssitzungen per Livestream übertragen werden, setzt man in Graz auf Videokonferenzen und Umlaufbeschlüsse ohne Öffentlichkeit. Nur der Gemeinderat wird live übertragen. Ist die Bezirkspolitik nicht wichtig genug, um sie den Bürger*innen zugänglich zu machen?

Weiterlesen

Alkohol und Medikamente: Suchtgefahr im Lockdown

in Allgemein/SOZIALES von

Die einen horten Klopapier, die anderen Alkohol. Seit Ausbruch der Coronapandemie stellt die Suchtberatungsstelle b.a.s. eine Zunahme von Suchterkrankten fest. Der Verein im Annenviertel bietet Auskünfte und Beratungen rund um das Thema Sucht an.

Weiterlesen

Lokaljournalismus im Homeoffice

in Allgemein/VIERTEL(ER)LEBEN von

Recherche und Vernetzung im Annenviertel werden durch die Corona-Pandemie zur Challenge. Das betrifft auch unser lokaljournalistisches Projekt – die Annenpost.

Weiterlesen

Karls Café: Wo sich Nachbar*innen in Reininghaus treffen

in SOZIALES/VIERTEL(ER)LEBEN von
Karl steht im Nachbarschaftsfoyer

Auf den Reininghausgründen hat Karl ein Nachbarschaftscafé gegründet, das dazu beitragen soll, die Anonymität des entstehenden Stadtteils aufzubrechen und einen Ort der Begegnung zu schaffen. 

Weiterlesen

Langes Warten auf Schrebergartenplätze

in POLITIK & WIRTSCHAFT von

Die Nachfrage nach Grazer Schrebergärten ist um ein Vielfaches größer als das Angebot. Das ist  auch im Eggenberger Heimgartenverein Hanuschplatz zu beobachten. Warum stellt die Stadt Graz nicht mehr Flächen zur Verfügung? Von: Christoph Eisbacher, Marie Essert, Fanny Gasser, Friedrich Hainz

Weiterlesen

Isa Riedl: Künstlerin in der Schwebe

in Allgemein/KULTUR von

Die Grazer Künstlerin Isa Riedl, in der aktuellen < rotor > – Austellung mit zwei Arbeiten vertreten, über Kunst in Zeiten des „Distancing“ und die Vorteile der analogen Welt.

Weiterlesen

Kunst am Bau und ein Bussi aus Wien

in KULTUR von

14 Kunststudierende aus Wien – die Gruppe Bussi – haben vergangene Woche den Bauplatz Reininghausgründe zum Schauplatz ihrer Performances gemacht.

Weiterlesen

Corona im Ausland: Bochum

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Yannick Steinkellner ist Künstler und lebt und arbeitet seit drei Jahren in Bochum, aufgewachsen ist er jedoch in Eggenberg. Er berichtet von der Corona-Krise in seiner Wahlheimat Deutschland. Annenpost: Lieber Yannick, vielen Dank, dass du dir Zeit für unser Gespräch nimmst. Warst du während der Corona-Krise einmal in Eggenberg oder hast du die ganze Zeit…

Weiterlesen

Annenpost-Printausgabe: Von offline zu online

in LENDWIRBEL von

Wir präsentieren: Die Printausgabe der Annenpost, die jährlich anlässlich des Lendwirbels erscheint, online hier für euch! Malt, kocht, tanzt und lest!

Weiterlesen

BackCup – Zero-Waste zum Mitnehmen

in Allgemein/VIERTEL(ER)LEBEN von

Die Gastronomie öffnet wieder. Wer Kaffee und Co. aber lieber mitnehmen will, kann den BackCup nützen. Über müllfreien Kaffeegenuss im Annenviertel.

Weiterlesen

1 2 3 16
Gehe zu Nach oben