Tag archive

annenpost.at

Women*s Action Forum: Gemeinsam statt einsam

in SOZIALES von

Das Women*s Action Forum bündelt seit bald einem Jahr interessante feministische Initiativen in der Stadt. Noch bis Freitag zu sehen: Fotografien von Maryam Mohammadi, Musik von Mia Zabelka im Volksgartenpavillon.

Weiterlesen

Das Annenviertel muss grüner werden

in POLITIK & WIRTSCHAFT von
Grünes Graz

Was Grünraum angeht sind die Bezirke Lend und Gries traditionell benachteiligt. Das soll sich ändern.

Weiterlesen

Tequila gegen den Mauerbau

in KULTUR von

„Eine Mauer zwischen den USA und Mexiko? – Nein, danke!“ Über 7.000 km vom Weißen Haus entfernt setzt Roman Klug ein Zeichen gegen das Vorhaben von US-Präsident Donald Trump. Er initiierte den Kunstwettbewerb „WorldWide Walled – For Acting Beyond Walls!“. Zu gewinnen gibt es eine Flasche Tequila. Ein Gespräch über Barrieren, Grenzen und Kunst.

Weiterlesen

Designmonat: Surfkultur im Barbershop

in KULTUR von

Surfer und Barber auf einer Wellenlänge. Im Rahmen des Designmonats 2017 stellte „Hermanns Shaping Company“ Surfbretter aus Paulownia-Holz im „Duke John’s Barber Shop“ in der Annenstraße aus.

Weiterlesen

Galerientage 2017: Die Kunst der Vermittlung

in KULTUR von

Von 5. bis 7. Mai 2017 fanden in Graz die alljährlichen Galerientage statt. Projektleiterin Tanja Gassler spricht über die Herausforderungen der Kunstvermittlung, die Rolle der Politik und die Schwierigkeiten in Graz eine Galerie zu führen.

Weiterlesen

Die Uni-Zuwanderer

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Das Viertel rund um die Annenstraße ist auch heuer wieder zur neuen Heimat vieler junger Studierender  geworden. Was das Leben für sie hier ausmacht und warum es so viele StudentInnen auf die richtige Mur-Seite zieht.

Weiterlesen

„Hops ho da re i ri“

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Jeden Dienstag findet im Harmonikazentrum in der Griesgasse die „Jodel-Tankstelle“ für Begeisterte jeden Alters statt. Doch was ist Jodeln überhaupt?

Weiterlesen

Es gibt Sterz, Baby!

in Allgemein von

Nachdem der „Mohrenwirt“ aus finanziellen Gründen Mitte Juli letzten Jahres schließen musste, fand das Lokal mit Peter Kotynkowiecz und Matthias Kramer zwei neue Wirte mit neuem Konzept. Was in der Küche anders ist und warum der alte Name bleibt.

Weiterlesen

Ein Hauch von Globalem Süden

in Allgemein von

Seit über 35 Jahren betätigt sich Südwind in der Entwicklungspolitik und Bildungsarbeit. Wir haben die Regionalstelle Steiermark in der Annenstraße besucht und die Mitarbeiter gefragt, was sie so vom Annenviertel halten.

Weiterlesen

Neos ziehen ins „MigrantInnenviertel“

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Diese Woche haben die Neos ihr neues Steiermark-Büro in der Annenstraße 34 bezogen, die NEOsphäre. Doch was zieht eine wirtschaftsliberale Partei ins Annenviertel?

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben