Author

Maximilian Tonsern

Maximilian Tonsern has 22 articles published.

Mehr gibt's unter feuilletonsern.at

„Wir sind Müll“

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Der Mann kommt auf mich zu, legt den Kopf schief. „Brauchst du was?“ Ich sage ja, füge aber hinzu, dass ich nicht an Drogen interessiert sei, sondern an seiner Geschichte. Ich bin im Volksgarten und will erfahren, was das für Menschen sind, die hier Tag für Tag stehen oder mit Rädern Kreise ziehen.

Weiterlesen

Das leere Herz des Viertels

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Die Annenstraße: wunderbare Vielfalt und trostloses Pflaster, gelungen neugestaltet und grässlich verbaut. Zahlreiche bunte Geschäfte soweit das Auge reicht – doch gibt es auch blinde Flecken. Leerstehende Örtlichkeiten, verkommen, verstaubt und aus längst vergangenen Zeiten. Wir sind die Annenstraße mal links, mal rechts entlangflaniert und haben sowohl einen Blick auf als auch in die Leerstände der…

Weiterlesen

Das ist gut

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Er steht hier fast jeden Tag und bei jedem Wetter, das Leben unter freiem Himmel hat ihn gezeichnet. Seine Habseligkeiten hat er auf einem Rollstuhl zusammengeschnürt. In der Hand hält der obdachlose Mann – sein Name tue nichts zur Sache, meint er – einen Pappbecher, mit ein paar Münzen darin. Die Annenpost bat ihn zu…

Weiterlesen

Longboard Paradies Annenstraße

in VIERTEL(ER)LEBEN von

Der Grazer Musikproduzent SPIN360 alias Alexander Römich zeigte uns auf seinem Longboard die beste Strecke im Annenviertel – die Annenstraße. Wir begleiteten ihn „on the road“ und erfuhren so nebenbei einiges über das Longboarden.

Weiterlesen

„Die Perle in der Auster“

in Allgemein/KULTUR von

Der gesamte Griesplatz ist voll gestellt mit Kebap-Ständen. Der ganze Griesplatz? Nein! Ein von einem unbeugsamen Künstler und Koch errichtetes vegetarisches Restaurant wird bald dafür bekannt sein, nachhaltiges Essen zu kochen. Wir waren zu Gast in der Erbse und unterhielten uns mit Michael Kramer, dem Inhaber. Michael, woher kommt deine positive Ausstrahlung? Michael: Das hat sicher…

Weiterlesen

Frau Grolitsch ist verschwunden

in KULTUR/VIERTEL(ER)LEBEN von

Über Jahre hinweg führten Altnazis eine rechtsextreme Organisation im Annenviertel: Das „Deutsche Kulturwerk Europäischen Geistes“ mit Vereinssitz in der Strauchergasse. Deren Chefideologin Lisbeth Grolitsch, Bund Deutscher Mädel (BDM)-Führerin und schillernde Gallionsfigur in rechtsextremen Kreisen, konnte unbehelligt ihre Arbeit als Präsidentin verrichten. Jetzt ist das ewiggestrige BDM-Mädel nicht mehr aufzufinden. Verzogen, verstorben, eingebunkert? Eine Spurensuche. „Frau…

Weiterlesen

16.300 Nichtwähler im Annenviertel

in Allgemein von

Die Ergebnisse der diesjährigen Nationalratswahl sind für viele Menschen im Annenviertel überraschend. In den Bezirken Lend und Gries, die gemeinsam das Annenviertel bilden, liegt die Freiheitliche Partei Österreichs (FPÖ) knapp, aber dennoch, vorne. Joachim Hainzl, Sozialpädagoge des Vereins XENOS, analysiert die Ergebnisse der Nationalratswahl 2013 im Annenviertel. Die „Reformpartnerschaft“ der rot-schwarzen Regierung scheint den Wählern…

Weiterlesen

Grätzlkunde: Doblergasse

in Allgemein von

In unserer Reihe „Grätzlkunde“ veröffentlichen wir Hintergründe zu Orten im Annenviertel, die uns oftmals entgehen. Dieses Mal haben wir unter anderem für euch herausgefunden, dass der Namensgeber der Doblergasse Napoléon Bonaparte bewirtete. Franz Kaspar Dobler (geb. 1759, gest. 1817 in Graz), der Namensgeber der Doblergasse, war einer der bedeutendsten Handelsmänner Anfang des 19. Jahrhunderts in…

Weiterlesen

Annen[STRASSEN]map

in KULTUR/VIERTEL(ER)LEBEN von

Die Annenstraße ist das Herzstück des Annenviertels und daher für uns als Annenpost auch ein zentrales Thema. Oft sind wir durch die Annenstraße flaniert, haben interessante Geschichten entdeckt und zahlreiche Texte verwirklicht. Zur Neueröffnung der Annenstraße haben wir alle Geschichten in einer Google Map gesammelt. Die Annenstraße wurde neu gestaltet. Grund genug, sämtliche Geschichten, die seit der Geburt der Annenpost zur Annenstraße…

Weiterlesen

Vergangenheit zum Verkauf

in Allgemein/VIERTEL(ER)LEBEN von

In der Annenstraße fand im Rahmen des Eröffnungsfestes zur Neugestaltung der bekannte und beliebte ANNENVIERTELflohmarkt statt, welcher viel Publikum in das Viertel lockte. Die Annenpost war auch diesmal dabei – und hatte sogar einen eigenen Stand. Sehr früh am Morgen. Es ist kalt. Die Annenstraße ist trotz der Ankündigung auf der Programmübersicht, der Flohmarkt würde…

Weiterlesen

Gehe zu Nach oben